Rollschuhe

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schullek 07.03.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

ich bin am überlegen, ob ich meinem Jungen (5,5 Jahre) demnächst Rollschuhe kaufe. Allerdings kann ich mich nicht wirklich erinnern, wann ich das konnte. Ich möchte nicht zu lange warten, denn ich habe die Befürchtung, dass er spätestens ab nächstem Jahr in der Schule zu cool für Rollschuhe sein wird. Inliner aber finde ich dann noch zu früh.
Also, wie sind Eure Meinungen udn Erfahrungen dazu.

Und wenn ihr mir dann auch noch welche Empfehlen können (zum Mitwachsen), dann wäre ich ja gleich noch dankbarer;-).

lg

Beitrag von 3erclan 07.03.11 - 11:56 Uhr

Hallo meiner hat mit 4 Jahren das inliner fahren gelernt.

Finde es einfach gleich mit INliner anzufangen wie später umzusteigen.


lg

Beitrag von andi626 07.03.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

mein Kleiner 4,5 bekommt dieses Jahr die "abgelegten" Inliner seiner Schwester. Schlittschuhfahren kann er auch schon etwas, und ich glaube dann schafft er das Inlinern auch.

Tipp: Diese Woche am Do. bei Aldi Süd Inliner für Kinder, mitwachsend nur 19,99 €

Werde da für meine Große die nächste Größe holen. ;-)

Andi626

Beitrag von nana141080 07.03.11 - 13:00 Uhr

Hi!

Mein Großer wurde gestern 6 und hat Soft-Boot Inliner von Jako-O bekommen. Er ist motorisch eher zurückhaltend und macht das aber schon echt super! Hatte da auch bissl bedenken aber er hat sie sich heiß und innig gewünscht ;-)

Mein Kleiner ist 3,4 und hat gestern Rollschuhe von Jako-O bekommen (die für 16€). Die sind schön schwer und deswegen nicht so schnell bis sie es können! Auch er macht das ganz toll.

An deiner Stelle würde ich die kaufen die du von Rollschuh zum Inliner umfunktionieren kannst. Gibts auch bei eBay. Meine Nichte hat die, sollen ganz toll sein!

VG Nana

Beitrag von lisasimpson 07.03.11 - 13:49 Uhr

ich habe ein foto von mir an meinem 4. geburstag, zu dem ich welche bekommen habe.

wir haben heir so lernrollschuhe von fisher price (sind die glaub ich)- welche als rollschuhe und welceh als inliner.
mein jetzt 4 jahre alt gewordener sohn "läuft" mit denen manchmal rum und der kleine zeiht sie sich auch an und wil lgezogen werden.

lisasimpson

Beitrag von jule2801 07.03.11 - 14:19 Uhr

Hallo,

meine beiden Großen haben letztes Jahr zu Ostern Inliner bekommen (da waren sie 8 und 4) - ich hatte erst auch nach Rollschuhen für den Kleinen geguckt, aber da keine ordentlichen gefunden.

Ich hatte auch erst Zweifel ob der 4 jährige das schaffen würde, aber es war wirklich überhaupt kein Problem.

Ich würde dir also tatsächlich Inliner empfehlen, die Kindergrößen sind ja auch alle zum mitwachsen.

Wir haben gute Erfahrungen mit der Marke Hudora gemacht (die haben übrigens auch Rollschuhe, allerdings weiß ich nicht ob die auch mitwachsen).

lg Jule!

Beitrag von engelchen28 07.03.11 - 15:20 Uhr

huhu!
ich war auch unsicher, was inliner / rollschuhe anbelangt für meine große. sie hat dann aber mit 4 j. welche vom osterhasen bekommen und ist nach nichtmal 3 fahrversuchen (an 3 tagen) gedüst wie verrückt. sie ist allerdings in allen "fahrgeschäften" (laufrad, roller, fahrrad...) blitzschnell bei der sache.
sophie ist jetzt 5 jahre alt und flitzt wie 'ne große mit ihren inlinern hier im ort herum.
lg
julia