Zurück vom FA - 36. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linzerschnitte 07.03.11 - 11:56 Uhr

Hallo Mädels!

Sind gerade zurück vom FA gekommen, hatten die 5. und letzte MUKI-Untersuchung. Da unser Zwerg immer noch viel zu gut gewachsen ist (genaues hat FA aber nicht gesagt, auch nix im Pass eingetragen) müssen wir eben am Freitag zur Wachstumskontrolle ins KH.

Ansonsten ist alles bestens: Noah ist schon tief ins kleine Becken gerutscht und der Kopf nicht mehr abschiebbar, mein MuMu ist weich und es bereitet sich alles auf die Geburt vor. Mein FA meinte: "Ab jetzt darf er jederzeit kommen!" *freu*

Den GV-Kurs haben wir auch schon absolviert, war total spannend und ist echt empfehlenswert!!! Man lernt einfach so viel über die einzelnen Phasen bis zur Geburt, wie man mit Wehen daheim klarkommt,... Es hat mich sehr beruhigt und lässt mich und den werdenden Papa gelassen in Richtung Geburt schauen.

Die Tasche ist auch schon gepackt, für unseren Kleinen ist alles eingekauft, eingerichtet, gewaschen und dekoriert...;-)

Beschwerden sehen momentan so aus: Oft Druck nach unten - Schmerzen beim Gehen oder langen Sitzen, Sodbrennen (aber nur leicht), Nierenstau macht sich wieder ein bisschen bemerkbar, Schlafen ist schwierig, Appetit ist nicht mehr wirklich vorhanden da mir nach dem Essen oft übel wird...

Wie schauts bei euch aus? Speziell an die Aprilies: wie gehts euch momentan?

Liebe und sonnige Grüße aus Österreich,
Melli mit Noah (36. SSW)#verliebt

Beitrag von spark.oats 07.03.11 - 12:09 Uhr

Oh Melli! Das klingt ganz schön spannend bei dir.. :) Ich hab morgen wieder VU. Ich war allerdings am Samstag mal wieder im Krankenhaus wegen Verdacht auf FW Verlust... Allerdings hat es sich anders ergeben, GMH verkürzt auf 3,6cm, Mumu fingerkuppendurchlässig und Wehentätigkeiten vom feinste, allerdings unregelmäßig.. Druck nach unten hab ich acuh ordentlich. Fühlt sich nach Muskelkater zwischen den Beinen an, was?

Ohjeee das ist alles so spannend #huepf

sparki mit daja 34.Woche

Beitrag von linzerschnitte 07.03.11 - 12:12 Uhr

Hallo Sparki!

Wahnsinn, bei dir vergeht ja auch kein Tag ohne Neuigkeiten, oder? ;-) Was meinen die Ärzte bei dir? Das klingt ja ganz danach als ob deine Süße sich wirklich schon früher auf den Weg machen wird? Wenn du jetzt schon Wehen hast und der MuMu sich öffnet? Wird bei dir das noch irgendwie versucht zu verhindern oder lassen sie es zu? Wie groß und schwer ist deine Kleine denn inzwischen?

Gaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von spark.oats 07.03.11 - 12:22 Uhr

haha, tja.. wir machen beide so n richtigen marathon mit neuigkeiten, würde ich sagen! :D

Die ärzte haben sich nicht weiter zu geäußert.. haben halt gesagt, wenn ich dort entbinden will, muss ich mich ohne ende schonen.. :( Die haben leider keine Kinderklinik und in der anderen Klinik mit Kinderklinik will ich nicht entbinden, die sind ja einfach nur schei... -.- und wenn es schlimmer wird, dann soll ich da wieer hin, dann wird es aufgehalten, wenn es noch geht und wenn nicht muss ich hier in das andere klinikum...

Ja, ich hab das Gefühl, dass sie sich schon bald aufm Weg machen will.. :o mal sehen, wie lange sie noch in meinem bauchi bleibt.

Beitrag von linzerschnitte 07.03.11 - 12:32 Uhr

Wow! Na da drück ich die Daumen gggggggggggaaaaaaaaaannnnnnnnnnz fest dass sie erst nach der 37. SSW kommt, damit du in deiner Wunschklinik entbinden kannst! Bleib halt brav liegen und lass dich verwöhnen, übertreib nix und schau dass du dich nicht übernimmst! :-)

Na das schaut ja ganz so aus als würd sich deine Süße noch vor meinem kleinen Pummelchen auf den Weg machen! Bin schon sooooo gespannt!!!!

Beitrag von spark.oats 07.03.11 - 12:38 Uhr

Danke :) Ich hoffe, dass sie noch n bisschen durchhält.. meine Güte.. Fühlt sich der Druck nach unten bei dir auch an wie Muskelkater? Das ist richtig übel... als ob ich den ganzen Tag mit meinem Mann am herzeln gewesen wäre :D

Ach, dein kleiner Pummelchen, der wird kommen, wenn er will... :)

Beitrag von linzerschnitte 07.03.11 - 13:09 Uhr

Ja, mir ziehts auch vom Bauch bis in die Oberschenkel, als wär ich einen Marathon gelaufen und am nächsten Tag mit mörder Muskelkater aufgewacht! :-) Aber naja, nur noch ein paar Wochen! Kanns kaum glauben, dann haben wir es geschafft!!!!!!!

Beitrag von spark.oats 07.03.11 - 13:46 Uhr

jjaaaa dann dürfen wir unsre kleinen moppelies auf den arm nehmen. das wird sooo toll. gaaaanz viel kuscheln und dann beim wachsen zu schauen .. ohje das wird so schön.. ich weine gleich :D