Fuerteventura oder Lanzarote im April??

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sabbi1980 07.03.11 - 12:21 Uhr

Hallo, war schon einmal jemand im April da? Kann man da schon ins Wasser gehen und kennt ihr ein schönes Hotel?
Lg

Beitrag von solania85 07.03.11 - 14:05 Uhr

Also wir waren letztes jahr im April au Fuerteventura an der Costa Calma. Hotel war der Sotavento Beach club (bungalowanlage direkt am Meer- tollf ür Familien).

Das Meer war nicht empfehlenswert- der Pool dagegen schon :)
Auf Fuerteventura herrscht halt immer dieser "kühle" Wind- kann im Sommer sehr angenehm sein, aber im Frühjahr hat er uns sehr gestört.

Wir fliegen jetzt im April nach Teneriffa- mal schauen wie es da wird :)

Lanzarote hab ich keine Erfahrungen.

LG solania

Beitrag von britta85 07.03.11 - 14:33 Uhr

Huhu

wir waren vor drei Wochen in Fuerteventura und wir konnten auch im Meer baden. Wetter ist im April bestimmt noch besser und wärmer, aber der Wind bleibt. Wir waren auch im Sotavento Beach Club. Lanzarote kenn ich nur im Sommer und is schon 10 Jahre her. Fuerteventura fand ich prima wir fahren bestimmt nochmal dahin. An der Costa Calma braucht ihr nur ein Mietwagen wenn ihr was Unternehmen wollt, da is nich viel los, aber die werden im Hotel und vom Reiseveranstalter recht günstig angeboten. Sonst ist Jandia der große Urlaubsort wo aber wieder die Wellen am Meer so hoch sind das das kaum zum baden geignet ist für Kinder.


lg britta

Beitrag von maralynn 09.04.11 - 00:12 Uhr

is ja witzig,
wir waren letzten Mai auch im Sotavento Beach Club!
Der Urlaub war suuuper, allerdings ein Faulenzerurlaub mit 2 Kindern!

Blöd fanden wir den ständigen Wind. Ab 19 Uhr wars saukalt, aber das Meer war zum kurzen reinhüpfen okay!!

LG Mara, die dieses Jahr nach Menorca fliegt;)