Stilloberteile

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von leona78 07.03.11 - 13:02 Uhr

Hallo,

bin auf der Suche nach schönen Stillshirts. Aber entweder gefällt mir die Farbe nicht oder die Dinger sind mir zu teuer.

Frage mich, ob das überhaupt nötig ist. Ein Oberteil mit Knopfleiste ode Wickeldekolleté ist doch sicher genauso praktisch, oder?

lg

Beitrag von nsd 07.03.11 - 13:21 Uhr

man kann fast alle Oberteile verwenden. Einfach hochkrempeln und fertig. Ich habe von H&M 2 Shirts in Kurzarm und von Babygerecht.de 2 Shirts in Langarm mit lustiger Aufschrift. Die sind schon angenehm. Aber notwendig sind sie nicht.

Beitrag von lilly7686 07.03.11 - 13:30 Uhr

Hallo!

Ich fand Stillshirts auch immer entweder hässlich oder zu teuer.

Ich hab mir letzten Sommer die Still-Hemdchen von Tchibo geholt. 3er Pack um 16,90 glaub ich. Hab mir 4 Packungen gekauft :-D
Ich zieh jetzt im Winter immer ein solches Hemdchen an und drüber ein normales Shirt. Shirt hoch ziehen, Hemdchen aufmache, fertig.

Im Hochsommer hatte ich die Stillhemdchen allein ein und im Herbst dann unter nem Kurzarm-Shirt.

Lg

Beitrag von neroli83 07.03.11 - 14:06 Uhr

Hallo!

Das einzige Stilshirt, das ich hab ist aus dem sale bei H&M. Die Qualität find ich super.
Gerad hab ich bei 3Suisses bestehlt. Normale, aber stilltaugliche Oberteile.
Da gibts viele Cache-coure-Shirts, schöne Blusen zum knöpfen und Oberteile mit Wasserfall-Ausschnitt.

Liebe Grüße,

Neroli mit Finchen

Beitrag von kaka86 07.03.11 - 14:26 Uhr

Ich hatte 1 Stillshirt von H&M und habe es zum stillen trotzdem immer hochgezogen!

Ich trage meist ein Unterhemd oder auch ein Stillhemd und finde das praktischer!
Da kann einem nich gleich jeder auf den nackten Bauch glotzen!

Das Stillshirt hatte für meinen Geschmack einen zu kleinen Ausschnitt und es war sehr umständlich, da erstmal den BH aufzubekommen, geschweige denn die Brust rauszufummeln, ohne das was abschnürt!

Hemden die man aufknöpfen kann hab ich nur 1x getragen. Das war mit zu unangenehm, weil da dann plötzlich das ganze Dekollte nackig is!

Probier einfach mal son Shirt an und teste selber, ob du überall gut dran kommst, ohne das etwas abschnürt (denn sonst ist die Gefahr eines Milchstaus).

LG
Carina

Beitrag von vicki81 07.03.11 - 18:56 Uhr

Ich hab je 3 Langarm und Kurzarm von H&M. Ist schon praktisch, aber nicht zwingend nötig. Ich mochte aber im Winter nie von unten hochziehen, weil ich dann immer friere - hab daher einfach auf weiten Ausschnitt oder Knopfleiste geachtet und fahre bisher damit gut.