Alle sagen Babys riechen gut - meins nicht!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von olle-deern 07.03.11 - 13:19 Uhr

Hallo,
mein Sohn (acht Monate) riecht immer total käsig am Kopf.
Ich wasche ihn jeden Tag mit einem Waschlappen und einmal die Woche wird er gebadet, aber wenn er schläft schwitzt er eben auch. Noch nicht einmal doll, ich kontrolliere das ja, aber es reicht, damit er am Kopf nach Käsefüßen riecht! #schock
Seide Bettwäsche wasche ich auch mind. einmal die Woche.

Von meiner Tochter kenne ich das gar nicht, die duftet immer nach ihrem Prinzessinen Shampoo, oder eben ganz normal. #verliebt

Hat noch jemand so ein Käsekind?

Gruß
o-d

Beitrag von zauberli 07.03.11 - 13:24 Uhr

Huhu :-D ich muss lachen... hihi

Charlotte riecht auch komisch am Kopf... und die Hände stinken auch manchmal nach Füße....

Sie ist jetzt 4 Monate alt.

Lg

Beitrag von connie36 07.03.11 - 13:33 Uhr

#rofl ich musste gerade lachen, bei der aussage, ihre hände riechen auch ab und an nach füssen......
gott sei dank war das bei meiner grossen niht so, die schwitzt an den füssen, auch heute noch schlimm...und hätten da die hände wie die füsse gerochen...hätte ich sie glaube ich ausgesetzt#rofl#rofl#rofl
denn glaube mir,...ihre füsse magst du nicht freiwillig riechen:-p
aber das manche kinder anders riechen, gerade wenn sie viel schwitzen ist normal, meine zweite war auch so...alleine beim trinken schon,war sie immer schweissgebadet. und so roch sie morgens auch.
mittlerweile nimmer, das gibt sich also!
wünsche euch alles gute
conny mit yann, morgen 6 wochen alt, und kein stinker;-)

Beitrag von anela- 07.03.11 - 13:30 Uhr

Mit 8 Monaten ist der "Babygeruch" auch nicht mehr da.

Beitrag von deenchen 07.03.11 - 13:31 Uhr

Hat er Milchschorf? Wenn ja, dann ist der was da so stinkt!

Beitrag von ellalein 07.03.11 - 13:37 Uhr

#rofl

.....also meine roch auch auch eine Weile so,das lag allerdings an dem Milchschorf,als sie ihre Haare verlor und der dann immer mehr von dem Schorf ihren Kopf zuwucherte :D.
Seitdem ich ihn aber so gut wie verbannt habe und ihre Haare jetz eh wuchern wie Unkraut,find ich das es so gut wie weg ist.Sie hat noch eine ganz kleine Stelle und an der riechts auch manchma noch etwas käsig.

Ansonsten muss ich sagen,riecht sie nur noch,ein paar Etagen tiefer nach Käse und zwar an den Füßen ;-)
hihi

lg ella

Beitrag von olle-deern 07.03.11 - 13:54 Uhr

Na wenigstens habe ich einige hier zum lachen gebracht! :-)

Milchschorf hat er keinen mehr, den sind wir komplett losgeworden. Aber gut zu wissen, dass es auch andere Kinder mit dieser "Note" gibt! :-)