Schwangerschaft nach Hüft OP???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smhpr 07.03.11 - 13:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben:-D

Gibt es hier zufällig jemanden, der auch an der Hüfte operiert wurde und nun schwanger ist/war?
Ich habe einen Sohn, der ist mittlerweile 2,5 Jahre alt. Jetzt währe die richtige Zeit über das zweite Kind nachzudenken. Nur bin ich eben erst vor einem viertel Jahr an der Hüfte operiert worden...
Währe schön, wenn jemand Erfahrung damit hätte.

Vieelen Dank und liebe Grüße,
Sonja#stern

Beitrag von sanne90 07.03.11 - 13:38 Uhr

Hallöle, villeicht könntest du die Frage im Schwangerenforum oder im Kleinkindforum stellen? Denke die könnten dir eher Auskunft/ Erfahrungsberichte geben :-)

lg Sanne

Beitrag von buntbluemchen 07.03.11 - 13:41 Uhr

Liebe Sonja


Ich hatte meinen Sohn 2005 geboren und Juni 2006 eine 8 stündige Lendenwirbelsäulen Versteifung von 2 Segmenten..
War denn April 2007 auch Schwanger und es ging gut mit meiner 2008 geborenen Tochter#sonne - gegen Schluss dann Schmerzen - aber es ging...
Wenn es Dir gut geht und laut Ärzte das OK da ist , warum nicht...

Lg
Tanja#sonne

Beitrag von layyen 07.03.11 - 13:46 Uhr

hallo,

ich glaube es ist eher seltener -in deinem Alter eine Hüft-OP zu haben- als nach einer OP schwanger zu werden.

Eine Hüft-OP ist ja auch nicht gerade ein leichter Eingriff und ich hoffe dir geht es gut und alles ist gut verheilt.

Ich wünsche dir aber alles alles alles Gute für die Kugelzeit.