Märzis ich kann so langsam nicht mehr............

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von joys 07.03.11 - 13:32 Uhr

Hallo Märzis!!!

Na wie gehts euch so??? Hoffe doch gut!!! Mir gehts mitlerweile nicht mehr so gut...... Ich habe übermorgen ET und es tut sich rein garnichts bei mir#zitter. Mein Kleiner liegt schon seit Wochen fest im Becken, aber Mumu ist immer noch fest verschlossen, Befund jedesmal gleich beim FA. ES tut sich einfach garnichts. Manchmal wache ich Nachts mit Schmerzen an (fühlt sich wie heftige Mens. Schmerzen an) tut ziemlich weh. Dauert dann auch so 2-3 Min.Aber weiderholt sich dann auch nicht mehr und ich liege wach im Bett und warte#aerger. Und das fast jede Nacht, und tagsüber rein garnichts..... Gehts euch auch so????Mitlerweile habe ich auch das Gefühl das ich platze meine Füße sind schon blau angelaufen vor lauter Wasser, und ich habe Probleme mit dem Kreislauf. Ich kann einfach nicht mehr, werde es am Do auch meinen FA sagen. Wir haben es nun auch mit #sex v ersucht aber mehr als Übungswehen hat es leider nicht gebracht. Wie geht es euch????

Liebe Grüße

Joys

mit Jona 10 und Joel ET-2

Beitrag von bine01081986 07.03.11 - 13:38 Uhr

hallo jona,

ich kenn das nur zu gut...
bin jetzt 4 tage übern et. mir geht es prima gesundheitlich - nur hab ich noch wenig geduld zu warten...
hab auch schon sämtliche hausmittelchen versucht und auch bei mir brachte bisher keines was.
heute putz ich noch mal die gaaaanze bude mit fenstern und morgen frag ich dann nach dem wehencocktail und ansonsten chill ich dann solang bis es los geht... was will ich noch mehr machen??

Libe Grüße und viel Gebduld!! ;)
Bine und Bauchstinker (ET+4)

Beitrag von joys 07.03.11 - 13:45 Uhr

Hallo!!!!

Ja das stimmt mehr kann man garnicht machen, wenn die Kleinen nicht wollen dann wollen sie nicht.Ich habe nur eben Angst davor das dann doch eingeleitet werden muss. Hattest du schon den Wehenbelatungstest???

L.G

Joys

Beitrag von bine01081986 07.03.11 - 13:52 Uhr

nee... immer nur CTG - aber da war außer ab und zu mal ne Kontraktion nichts zu sehen...
Besprech morgen mal mi der Hebamme wie es weiter gehen kann / soll...
weil bisher hatte ich echt noch gar kein Anzeichen... komisch, oder??

Bine

Beitrag von joys 07.03.11 - 13:56 Uhr

Das könnte jetzt auch von mir sein, ja bei mir auch rein garnichts. Finde ich auch nicht normal. Ich hatte noch nie beim CTG ne Wehe, immer Wehen frei. Aber einleiten tun die erst nach 10 Tagen oder???

Beitrag von mimi2507 07.03.11 - 13:49 Uhr

Hallo zusammen,

bin heute auch bei ET+4. Bekomme am DO eine Einleitung, weil sich absolut nichts tut. Hab auch überall Wasser :( Mag nicht mehr... 41 Wochen schwanger ist eindeutig genug.

Alles Gute #klee

Beitrag von joys 07.03.11 - 13:53 Uhr

Danke wünsche dir auch alles gute!!! Ja 41 Wochen Schwangerschaft ist wirklich genug!!!!Dann hast du es aber fast geschafft!!!!


Liebe Grüße

Joys

Beitrag von blueeyes83 07.03.11 - 14:16 Uhr

Bei mir tut sich auch nichts. Habe am Donnerstag ET. Falls er sich bis dahin nicht allein auf den weg macht, wird am Do eingeleitet. Laut FÄ und Arzt im kh soll ich nicht übertragen, weil mein kleiner scheinbar recht gross für mein Becken ist. #zitter

Hatte gestern abend bis in die Nacht und heut morgen starke Mensschmerzen und nun nichts mehr. :-(

Drück uns die Daumen, dass sich unsere Zwerge bald auf den weg machen!!! #klee#baby#flasche