Kein Appetit auf Süßes - trotzdem Mädchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von koeppi 07.03.11 - 13:39 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

immer wieder hört man von dem Ammenmärchen, wer süß mag, bekommt ein Mädchen.

Ist denn hier auch jemand dabei, der kein süß mag und trotzdem ein Mädchen erwartet?

Liebe Grüße und Danke für die Antworten #klee
koeppi

Beitrag von sanny2381 07.03.11 - 13:41 Uhr

Hi,

ich mochte damals nichts süßes und habe ein süßes Mädchen bekommen. :-D Nun esse ich nur süßes und bekomme einen Jungen.

Viel Glück!

Liebe Grüße
Sanny

Beitrag von shiningstar 07.03.11 - 13:44 Uhr

Zu Beginn der SS habe ich Süßes gehasst, wollte nur Trinken und Obst & Gemüse essen -und bekomme einen Jungen.

Aber ganz ehrlich, von diesen Märchen halte ich nichts.
Meine Schwester hat nur Süßes gegessen und hat zwei wunderbare Söhne bekommen ;)

Beitrag von 19face84 07.03.11 - 13:44 Uhr

das sind doch nur Ammenmärchen! Genau so wie wenns ein spitzer Bauch ist, wird es ein Junge! Das eine hat mir dem anderen nix zu tun! Würde ja im Umkehrschluss auch bedeuten, dass man das Geschlecht beeinflussen kann wenn man nur süßes ist, wird es dann automatisch ein Mädel *kopfschüttel* #rofl

Beitrag von siem 07.03.11 - 19:48 Uhr

hallo

das mit dem bauch nach vorne soll früher sogar gestimmt haben.und zwar sollen die mädchen da noch kleiner gewesen sein und schneller ins becken gerutscht sein und die jungs schwerer und daher länger oben. heute sagt das nix mehr aus, da es sowohl zierliche jungs wie auch 4500g-mädchen gibt.
aber ansonsten finde ich die erklärung für früher noch ganz passabel im gegensatz zu manch anderen ammenmärchen.
lg siem

Beitrag von linzerschnitte 07.03.11 - 13:46 Uhr

Hallo!

Ich liebe Süßes über alles in der SS, Saures ist eher weniger mein Ding - und was erwarten wir? - EINEN JUNGEN!!!#huepf

Also wie du siehst, das sind alles nur Ammenmärchen und die Chance liegt bei 50 %!

LG und alles Gute für die restliche SS!

Melli mit Noah (36. SSW)#verliebt

Beitrag von ichbinhier 07.03.11 - 13:49 Uhr

Also, ich habe in allen SS Appetit auf tonnenweise Süsses gehabt, immer einen runden Bauch und habe zwei Jungs, zwei Mädchen und bekomme wieder einen Jungen;-)
Ich weiss gar nicht, wie man an so einen Mist wirklich ernsthaft glauben kann#kratz

Beitrag von princesska 07.03.11 - 14:09 Uhr

lass mich raten du willst ein mädchen und magst kein süsses?



das ist alles quatsch....:-D

Beitrag von jiminy87 07.03.11 - 14:11 Uhr

Huhu#winke,

ich habe in meiner Schwangerschaft nur salziges und schön würzig, scharfes gewollt#mampf und habe ein Mädel bekommen#verliebt.

vlg#winke

Beitrag von aubergine 07.03.11 - 14:13 Uhr

ja ich bekomme sogar 2 mädchen....

Beitrag von saruh 07.03.11 - 14:15 Uhr

ich halte nix von diesen ammenmärchen...wobei dieses A.märchen bei uns zu trifft.......

1.SS keine Süßis........JUNGE
2.SS Süßisappetitt.......vermutlich ein MÄDCHEN


LG saruh

Beitrag von koeppi 07.03.11 - 14:27 Uhr

Danke für die vielen Antworten.

Und wer meint, ich möchte unbedingt ein Mädchen und frage deshalb, der irrt. Bin nach 2 FG glücklich, wenn unser Kind gesund ist.

LG Koeppi

Beitrag von netti1206 07.03.11 - 16:22 Uhr

Huhu#winke#winke

Also ich mag nicht unbedingt soviel süßes und bekomme ein Mädchen



Liebe Grüße
netti mit Flöckchen inside 28+3ssw#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von siem 07.03.11 - 19:45 Uhr

hallo

ich war in keiner ss besonders heiß auf süßes.nur mal in der einen einige zeit apettit auf die harten katjeskinder.und es wurden beides mädchen.
nun bin ich ende 11 ssw und das einzige obei mir nicht schon beim gedanken schlecht wurde war pizza (ist nun auch gerade im backofen ;-)).und dann kamen plötzlich zwei tage an denen ich mich mit weißbrot und nutella vollstopfen konnte und das ist auch wieder weg.
denke, es ist wirklich ein ammenmärchen.
lg siem