Anruf KiWu BT! HCG zu niedrig.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lanni2010 07.03.11 - 13:57 Uhr

So, da war er nun, der Anruf vom Doc aus der KiWu!

Also schwanger bin ich, aber mein HCG Wert liegt nur bei 42.
Er meinte normal wäre so 200.

Ich soll am Donnerstag nochmal vorbeikommen und dann wird erneut ein BT gemacht, um zu schauen ob der Wert gestiegen ist.
Naja, ich hab ihm gefragt, wie meine Chancen sind und er meinte nicht gut.
Er kennt eine Frau bei der der Wert dann doch noch gestiegen ist und da ich ja auch seit Samstag Blutungen habe, denkt er das es das jetzt gewesen ist.

Er meinte noch das es auf jeden Fall vom Vorteil ist, dass es bis hierhin geklappt hat und glaubt das der nächste Versuch sicher positiver ausgeht.

Naja, ich denke ich habe da auch keine Hoffnungen mehr...

Danke das ihr für mich da gewesen seid.
Ich werde mir jetzt mal überlegen wie ich weitermache.

LG
Die traurige Lanni

Beitrag von jaroslava 07.03.11 - 14:02 Uhr

Liebe lanni,
ich weist die Wörter die wir dir jetzt schreiben helfen nicht wirklich weiter, aber ich möchbte dass Du weist ich spühre mit dir und es tut mir schrecklich leid.
Es ist so was von gemein, warum nisten sich überhaupt E,mbryoenen ein wenn die nicht überleben können????????
Mensch fühle Dich fest gedrückt, lasse diene trauricheit komplet raus und weine Dich aus ...............
Du hast so sehr früh posit. getstet so ein mist auch ehrlich.............
Ich warte immer noch auf anruf und das nervt mich sehr..............

Beitrag von peo 07.03.11 - 14:07 Uhr

hallo suesse oh menno weiss nicht was ich sagen kann es gibt nix was dir hilft nur eins bitte geb nicht auf kaempf weiter und ich bin immer fuer dixh da.drueck dich gaaaanz fest.gaaanz fest.nimm dir die zeit die du brauchst.alles liebe tanja

Beitrag von nanderle 07.03.11 - 14:25 Uhr

Hallo Liebes,

das kenne ich sooo gut,... Ich habe bei meiner 1. IVF im Dezember auch leicht positiv getestet aber dann, 3 Tage vor dem Bluttest, habe ich Blutungen bekommen. Das hat mich arg gefrustet. Ich hatte dann einen Wert von 24. Hing dann damit in der Luft, so ein bisschen schwanger zu sein. 1 Woche später, bei der Kontrolle war der Wert dann unter 5...

Also hatte sich etwas eingenistet und wollte nicht bleiben... Die Ärzte sagten uns damals auch, dass es ein gutes Zeichen ist, immerhin hat sich etwas eingenistet. Vielleicht hatte mit dem Embryo etwas nicht gestimmt. Die Natur ist da ja sehr hart und selektiert sehr früh aus,...

Ich weiß, die Worte helfen nicht viel, aber es geht weiter. Nach einem tiefen Tief mit Tränen und vielen Seelensorgen geht es wieder weiter.

Ich drück Dich, Du bist nicht alleine, bekomme meinen grausamen Anruf um 17.45 Uhr.

Sei gedrückt,

nanderle

Beitrag von minidine 07.03.11 - 14:20 Uhr

Mensch Lanni,

lass dich ganz fest #liebdrueck Das tut mir sehr leid, dass du die Nachricht bekommen hast. Es ist doch einfach so ungerecht #schmoll

Weiß gar nicht was ich sagen soll!

Bussi mini

Beitrag von ahsihabibi 07.03.11 - 14:25 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck
Lass Deine Gefühle raus und sei traurig. Und irgendwann geht dann auch wieder die #sonne auf und man sieht klarer.

LG ahsi die heute genau am gleichen Punkt ist

Beitrag von petra2105 07.03.11 - 16:07 Uhr

Hallo

Das tut mir leid für dich ,ich weiß wie du dich fühlst.
Hatte auch einen viel zu niedriegen HCG wert und eine woche später war alles vorbei.

Es ist leichter gesagt als gethan ,lass den Kopf nicht hängen.
Ich brauchte auch 3 Tage um das alles zu verkraften,aber wir machen noch einen neue versuch.

Gruss petra

Beitrag von lanni2010 07.03.11 - 16:08 Uhr

Soooo, jetzt hab ich genug geheult und hab keine Tränen mehr #heul

Danke das ihr so lieb seid#verliebt

Samstag war ich irgendwie erleichtert, als die Mens kam.
Aber auch nur, weil ich Gewissheit hatte und dieser nervliche Druck endlich weg war.
Dann aber, als ich heute Morgen diesen megapositiven SST in der Hand hielt und aus der KiWu wieder rauskam, da war doch wieder Hoffnung, das alles gut wird.
Naja, und nach dem Anruf vom Doc konnte ich nicht mehr.
Hab hier geheult wie ein Schlosshund und das tat gut.
Es hat sich die letzten Wochen halt soviel angestaut, das war grausam.

Ich hatte am Samstag ja noch geschrieben, dass für mich das Thema ICSI abgeschlossen ist, aber jetzt, wo der Doc meinte, dass es ein großer Schritt ist, das sich was eingenistet hat, da bin ich irgendwie doch wieder motiviert für einen weiteren Versuch.

Jetzt werde ich erst einmal dafür sorgen, dass ich einen neuen Job bekomme. Denn ich bin ja schon seit einem Jahr krankgeschrieben und mir war klar, dass ich einen neuen Job haben möchte.
Wollte nur die ICSI abwarten und das habe ich ja jetzt.

Also Lannis Plan:
1. Mit meinem Schatz heute schön zum Thailänder gehen und ihm bei Kerzenschein offenbaren, dass ich noch einen Versuch machen will.
2. Alten Job kündigen
3. Neuen Job beschaffen
4. Glücklich sein und wieder was um die Ohren haben
5. 2. ICSI starten und danach verdammt nochmal SS bleiben!!!

Ich werde sicher in nächster Zeit hier noch öfter reinschauen, weil mich ja auch interessiert ob es Euch besser ergangen ist als mir.
Aber URBIA sollte doch erst einmal weiter hinten bei mir anstehen.

Hab Euch wirklich alle ganz doll ins Herz geschlossen, starte jetzt aber das "Selbsthilfeprogramm Lanni" und leg mir wieder ein Lächeln zu!

Tausend #herzlich
Lanni

Beitrag von cleopatra30 07.03.11 - 20:02 Uhr

Mensch....süße! Laß dich mal #liebdrueck
Hab die ganze Zeit an dich denken müssen.
Das tut mir wirklich sehr sehr leid für euch, dabei sah es doch anfangs so gut aus...!! :-( Die Welt kann so ungerecht sein...#aerger
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, aber du darfst auf gar keinen Fall aufgeben. Guck mal, es war eure erste ICSI, die meisten werden erst nach mehreren Versuchen schwanger (ich weiß, daß dies kein Trost für deinen Schmerz ist)
Versuch dich abzulenken, lebt euer Leben und genießt die Zeit, die ihr (noch) zu zweit seit. :-) (ich weiß, daß ist auch nicht tröstlich für euch)
Mist....mir fehlen weitere Worte!!
Ich fühle mit euch...!!

Alles, alles Gute #herzlich

Beitrag von nani. 08.03.11 - 12:45 Uhr

Mein HCG lag bei ES+12/13 bei 27
Hatte dann leider eine Fehlgeburt bei 5+6 #schmoll