Zahnspange in der ss ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perro-bonito 07.03.11 - 14:00 Uhr

hallo ihr lieben,
ich habe mal eine frage und war weiß jemand ob das nachteilig ist, eine feste zahnspange in der schwangerschaft zu tragen?
hat auf diesem gebiet jeman vielleicht erfahrung?

danke für eure antworten
lg jana

Beitrag von bertabby 07.03.11 - 14:02 Uhr

Hä?? Warum soll das ein Problem sein? #kratz

Beitrag von wartemama 07.03.11 - 14:05 Uhr

Wüßte nicht, was daran nachteilig sein sollte.

LG wartemama

Beitrag von 19katharina90 07.03.11 - 14:15 Uhr

Ist sicher kein Problem! Kann mir nur vorstellen das man noch mehr auf Zahnhygiene achten muss!

Liebe Grüße

Beitrag von knackundback 07.03.11 - 14:21 Uhr

Das ist generell garkein Problem.
Man ist nur während der Schwangerschaft evtl. etwas empfindlicher.
Bei mir musste vor kurzem ein Bracket umgeklebt werden. Dazu muss das alte Ding natürlich erst abgeknipst werden 8was generell wirklich überhaupt nicht schlimm ist).
Als die anfing dachte ich Sie will mir den Zahn rausreissen!
Die KFo meinte das liegt daran das sich in der Schwangerschaft ja alle Bänder dehnen (nicht nur die Mutterbänder) und die Zähne nunmal auch an "Bändern" hängen.

Auf jedenfall hat das so weh getan das Sie das Teil letztendlich abschleifen musste. An abknipsen war nicht zu denken #schwitz

Beitrag von svenjag87 07.03.11 - 15:27 Uhr

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch eine feste Zahnspange. Damit hatte ich keinerlei Probleme. Habe sie zwei Tage bevor meine Kleine kam rausbekommen.;-) Das war allerdings etwas mühselig. Man musste mich häufiger dann "hochfahren". Ich konnte nicht lange im Stuhl liegen bleiben. ;-)