Namensaufkleber entfernen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von ready_manu 07.03.11 - 14:18 Uhr

Hallo,
Wir haben ein gebrauchtes Auto gekauft auf dem
sich leider 2 dieser schrecklichen Namensaufkleber
befinden.
Nun würde ich die gerne entfernen vor allem
weil die Namen ja auch nicht stimmen.

Könnt ihr mir sagen wie ich die Dinger von den
Scheiben bekomme?

Vielen Dank
Manu

Beitrag von ayshe 07.03.11 - 14:23 Uhr

Vorsichtig schaben und mit Waschbenzin.

Beitrag von bensu1 07.03.11 - 15:04 Uhr

hallo,

ich würd's mit dem haarfön und einer holzspachtel versuchen.

lg
karin

Beitrag von wonderbra1 07.03.11 - 21:40 Uhr

Hallo Manu!

Wir haben gute Erfahrungen mit Dr. Beckmann Fleckenteufel Kleber&Kaugummi gemacht!

LG, Nadine

Beitrag von cyberjacky 08.03.11 - 06:43 Uhr

hallo

so was ähnliches hatten wir auch, allerdings nicht am Auto, sondern an der normalen Fensterscheibe vom Wohnzimmer. Dort klebten auch fette Aufkleber drauf vom Bauen. Ich habe sie abgepult, dann die Reste mit Glasreiniger eingesprüht , so richtig viel und mit den Fingern eingerieben.
Dann habe ich meinen Ceranfeldschaber genommen und das Ding ganz flach angesetzt und dann ging es super leicht ab. Noch einpaarmal beim schaben Glasreiniger draufgesprüht....fertig- Alles weg
#winke

Beitrag von lu777 08.03.11 - 20:54 Uhr

ich habe mein auto letzten sommen in der prallen sonne stehen lassen und die aufkleber liessen sich dann ganz leicht abziehen...aber soooooooooooooooooo warm isses ja jetzt leider noch nicht!