wie ist das denn jetzt ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lillifee86 07.03.11 - 14:33 Uhr

man sagt ja immer die ersten 12 wochen seien gefährlich, jetzt frage ich euch, wann sind denn die 12 wochen rum?? ich bin heute 11+0 sprich 12 ssw aber entwarnung ist doch da mitsicherheit noch nicht oder??? außerdem wird ja die periode und alles mitgerechnet also die richtige empfängniss ist ja erst 10 wochen her ... was meint ihr dazu ?? Außerdem habe ich seit 10 min ohne pause bauchschmerzen könnt ihr mir sagen ob das normal ist??? Sorry fürs bla bla aber bin heute irgendwie depri ...

Danke für eure Antworten

Lieben Gruß Lilli 12ssw

Beitrag von mommomomo 07.03.11 - 14:38 Uhr

...würde mich auch interessieren

Beitrag von fischlein89 07.03.11 - 14:38 Uhr

ich bin auch in der 12ssw und habe seit zwei Tagen wieder mehr ziehen und picksen und stechen.... bei mir kommt es evtl. von der grippe die ich habe..


wenns nicht mehr wird, bzw. wieder besser wird ist es denke ich nicht schlimm.. die mutterbänderr müssen sich ja auch noch dehnen, aber wenns nicht besser wird und du dir unsicher bist, kannst ja auch kurz beim FA anrufen und um Rat fragen...

fischlein

Beitrag von lillifee86 07.03.11 - 14:41 Uhr

ja das ziehen und pieksen das kenne ich aber bauchschmerzen sind mir völlig neu... tut wirklich richtig weh... so wie magendarm grippe so kann ich es höchstens beschreiben.... habe am mittwoch den nächsten termin .. habe eben eine magnesium genommen in der hoffnung das es weggeht !!!

Beitrag von fischlein89 07.03.11 - 14:47 Uhr

Bauchschmerzen habe ich auch nicht... mir ging es was übelkeit betrift sowieso sehr gut... ich habe eher probleme mit dem Kreislauf....

ich hab am Freitag den nächsten Termin :-)


lg fischlein

PS: ich glaube du wolltest eig auf den oberen betrag antworten.. dein betrag sieht man jetzt leider nicht...

Beitrag von .mondlicht.4 07.03.11 - 14:41 Uhr

Oh ja, so um die 12. SSW ging das mit den Bänderziehen nochmal voll los. Und ich dachte ich hätte die ersten zwei Monate Bauchschmerzen gehabt. War teilweise echt übel. Würmchen geht es aber gut. Denke das ist normal so. Muss ja auch alles wachsen und sich dehnen.

Seit der 12. SSW leide ich auch unter extremer Müdigkeit. Könnte den ganzen Tag nur auf dem Sofa sitzen und Nachts 12 und Nachmittags locker 2 Stunden schlafen.

Euch alles Gute.

lg mondlicht (14. SSW)

Beitrag von lillifee86 07.03.11 - 14:48 Uhr

ich hoffe du hast recht das das normal ist mit den schemrzen und das das nur die mutterbänder sind ...
`
Du hattest also auch bauchschmerzen und da war alles okay?? waren die anhalten oder kamen die immer wieder mal ??

Danke für die Antwort

Danke euch auch alles Gute.

Beitrag von 19katharina90 07.03.11 - 14:42 Uhr

also bis zur vollendung der 12. SSW also 12+0 ist es heikel.
Passieren kaann jedoch leider immer etwas!


Das ziehen und pieksen sind die Mutterbänder die sich dehnen, sollten die Bauchschmerzen aber anhalten oder ärger werden solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen!
Bei Blutungen etc. natürlich auch !!!

Liebe Grüße und schöne Kugelzeit
aja und nicht so verrückt machen, immer pos. denken ;-)

Beitrag von lillifee86 07.03.11 - 14:59 Uhr

Danke für die antwort, ja das stimmt passieren kan leider immer was aber die ersten 12 wochen sind wohl extrem gefährlich, ich hoffe das alles gut geht !!!

Ich versuche positiv zu denken, dankeschön :-)