Kleine Blutung Es +8 oder 9

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nemo2010 07.03.11 - 14:39 Uhr

Hallo ihr Lieben...
heute habe ich eine ganz leichte braune Blutung.
Vor 2 Tagen war es aber eine andere Blutung. 2 kleine hellrote frische Tropfen.
Kurz nach dem ES war es auch eher ein wenig frisches Blut.
Warum blute ich in dieser 2. Zyklushälfte so oft?
Ich habe jetzt schon Angst das die Pest kommt....#zitter
Aber die Tempi ist gestiegen

Hat jemand einen Ratschlag oder war das bei jemandem ähnlich???

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931401/567896

Dankeschön für eure Meinungen. Und an alle viel Glück!#klee
Nina

Beitrag von kathy-80 07.03.11 - 14:42 Uhr

Da gibt es die Ovulationsblutung und dann noch eine Einnistungsblutung - könnte sein, dass Du die beide bemerkt hast.

LG Kathy

Beitrag von nemo2010 07.03.11 - 14:51 Uhr

Eine Ovulationsblutung? Hat das mit dem ES zu tun? Davon hab ich noch nie gehört... Aber danke für deine schnelle Antwort.
Wünsch dir gaaaaanz viel Glück...

Beitrag von kathy-80 07.03.11 - 14:55 Uhr

Ja, Ovulationsblutung kommt beim ES vor. Ich hab das auch schon 2 mal bei mir bemerkt. Habe dann einen, zwei Tage nach ES ganz leicht rosa Schleim auf'm Tiolettenpapier entdeckt.

LG

Beitrag von danitizia 07.03.11 - 14:45 Uhr

Die Blutung an ZT 34 könnte eine Kontaktblutung gewesen sein, nach dem Bienchen ;-)

Drück dir die Daumen für eine Schwangerschaft!!!

LG Dani

Beitrag von nemo2010 07.03.11 - 14:52 Uhr

OK; Also gibts eine Erklärung und die Pest bleibt hoffentlich noch fern.
Danke für die Antwort und viel Glück!!! #klee