Was macht ihr gegen diese Fressanfälle? Ich krieg ne Krise!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerbaer05 07.03.11 - 16:00 Uhr

Hallo!

Ich krieg ne Krise! Hab mir vorgenommen, dass ich in dieser SS nicht soviel zunehme und jetzt hab ich solche Fressanfälle...

Hab heute schon soviel gegessen:
- 2 Toast mit Nutella
- 2 Scheiben Schwarzbrot mit Käse und Kasseleraufschnitt
- 1 Apfel
- 1 Optiwell-Joghurt
- 2 Toast mit Käse
- 4 Schoko-Cookies
#zitter #zitter #zitter

Gehts euch auch so?

Was macht ihr dagegen?

LG

Kleiner Bär

Beitrag von sweetpumpkin25 07.03.11 - 16:03 Uhr

Hallo!

Hatte mir auch vorgenommen in der 2. SS nicht soooooooooo viel zu zunehmen, aber Pustekuchen. Hab auch Tage wo ich essen könnte wie ne Wilde. Mir fällts dann auch sehr schwer aufzuhören.
Hab noch 12 Wochen vor mir und frage mich wo das noch hinführen soll?
Weiß auch nicht so recht was man dagegen machen kann. Manchmal rieche ich dann nur an den Sachen und es wird besser oder trinke dann ein wenig mehr.

Liebe Grüße
Eileen ;-)

Beitrag von muko 07.03.11 - 16:03 Uhr

Hallo,

ich bin auch den ganzen Tag nur am rum Suchen, was ich essen könnte.

Habe mir jetzt ganz viel Joghurt gekauft, dass hat nicht soviel Kalorien und Früh und Nachmittags trinke ich dann noch eine große Tasse Milch mit Kaffee.

Aber denke echt nur ans Essen, ist total schlimm.

Habe bis jetzt 3 Kilo schon zugenommen (leider).

LG muko 16. SSW

Beitrag von hunnyb. 07.03.11 - 16:05 Uhr

ich kann dir etwas von meiner übelkeit abgeben...da hat sich die sache mit der rumnascherei schon erledigt....kleiner tipp
is lieber obst und so.....sonst kommt nicht der babybauch sondern nen speckbauch#winke

Beitrag von manu-ll 07.03.11 - 16:12 Uhr

Du hättest dir mal ein gutes, üppiges Mittagessen gönnen sollen!
Denke, dass du einfach nicht satt geworden bist und deswegen immernoch etwas brauchst.
Würde ich dir für die Zukunft auch empfehlen: iss dich wirklich satt, dann fallen die "Zwischemahlzeiten" nicht so häufig an und üppig aus ;-)
Ansonsten knabber zwischendurch Gemüsesticks und trink gaaanz viel!!

LG
manu

Beitrag von dnj 07.03.11 - 16:16 Uhr

huhu wenn es dich beruhigt da kann man nichts gegen machen ist halt so! Besser so als wenn es wieder hoch kommt oder du gar nichts essen kannst und nur im kh deswegen leigen musst! spreche da aus erfahrung!!! Hier meine liste was ich bis heute gegessen hab:
2 Toast mit Honig
braten mit kartoffeln,Rotkohl und Gemüse mit dick hollandaise sauce
1 scheibe schwarzbrot mit Käse
2 teller Griessbrei
und zum abendessen koche ich nachher schinkenhack röllchen mit reis

das geht bei mir mittlerweile jeden tag so!!!
Ich habe bis jetzt aber erst 7 kg zugenommen!!!
Lg nathalie mit Justin (7)#verliebt und #baby girl inside 30 ssw