stimmt das ein echter babybauch bleibt auch beim liegen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tattoorai 07.03.11 - 16:20 Uhr

Hallo,

ich weiss schon wieder eine bauchfrage, aber ich frage mich ob es wenn es kein babybauch ist...ob er im liegen doch nicht auch verschwinden kann wenn er noch nicht gross ist, ich bin jetzt anfang 13 ssw, und weiss einfach nicht ob ich einen blähbauch oder doch schon einen kleinen babybauch habe, ist meine 2 Schwangerschaft.
Ist es möglich das er im liegen verschwindet wenn er noch so klein ist?

wie sind eure erfahrungen?
danke

Beitrag von jacky84a 07.03.11 - 16:27 Uhr

bei mir verschwindet nichts im liegen,
aber auch im stehen ist "einziehen" nicht möglich!

Beitrag von dk-mel 07.03.11 - 16:27 Uhr

bei mir ist es der babybauch. allerdings kommt einem dieser auch manchmal kleiner vor (oder als wäre er ganz weg), aber wenn ich dann wieder eine hose anziehe, sieht man ihn doch;-) bzw. ich fühle es auch (bin sehr schlank). auch die lage ist ja manchmal ungünstiger, ich merke manchmal die einzelnen organe "anders"...

aber ich denke, das kommt auf die figur im allgemeinen an. wie gesagt, ich bin sehr schlank und kann mir gut vorstellen, dass bei molligen länger nichts zu sehen sein könnte je nach dem...

und keiner kann immer blähungen haben, von daher kann man das doch eigtl. irgendwann einschätzen?

Beitrag von -sunshinebabe- 07.03.11 - 16:30 Uhr

Bei Manchen geht der Blähbauch direkt in den Babybauch über.
Bei Anderen verschwindet der Blähbauch und erst dann kommt ein Babybauch zum Vorschein.:-)

Bei mir hat man ihn auch schon sehr früh, so ab der 9.
Woche etwa gesehen und alle sagten, das kann nicht sein#rofl Ist meine zweite Schwangerschaft und die Geburt von Leandrea war am 1.05.2010 und nun kommt im Juli 2011 das zweite Mädchen #verliebt

Die Gebärmutter ist in der Woche erst oberhalb des Schambeins tastbar,daher verschwindet der Bauch im liegen.Im stehen sieht man ihn jedoch.alles ganz normal;-)

Beitrag von 19katharina90 07.03.11 - 17:21 Uhr

Also Anfang 13. Woche ist es ganz bestimmt ein Blähbauch!
Aber das ist doch in Ordnung, ich weiß nicht was und wieso sich alle schon so früh so viel von ihrem Bauch erwarten!

Hatte auch total den Blähbauch und in der 16 Woche merkte ich wie es dann langsam ein klitzekleiner Babybauch wurde.

Die Babys an sich sind ja da noch so klein, woher sollte denn dann der Bauch her kommen #augen
und wenn es die 10. Schwangerschaft ist, sind die Baby trotzdem nicht größer #rofl

Beitrag von flugtier 07.03.11 - 17:25 Uhr

das kann durchaus schon sein - ich hatte in der 13. Woche auch schon ordentlich zuglegt (trag seit ca. 9. Woche Umstandsjeans) und hab auch für die jetzt 15. Woche nen recht hohen Fundusstand schon. (trotz erster Schwangerschaft)

Im Liegen verschwindet bei mir auch nix ... und das mit dem Einziehen (bzw. eben nicht einziehen können) kann ich auch bestätigen!#winke