5.Monat! Geht es euch auch so???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnubbel30 07.03.11 - 16:24 Uhr

Hallo Mädels,

bin etwas traurig. Dachte immer im 5. Monat blüht man richtig auf???
Mir ist zwar nicht mehr so arg übel wie am Anfang, aber ich hab immer mal wieder 1-2 Tage dabei wo ich mich einfach nur krank fühle.

Kann das auch gar nicht richtig greifen, übel, schwindelig und schlapp...will einfach nur ins Bettchen.

Gehts euch auch manchmal so? Mach mir Sorgen....#schmoll

LG
Steffi

Beitrag von hexe12-17 07.03.11 - 16:29 Uhr

Hi

kenne das nur zu gut. Bin mittlerweile in der 14 SSW und seit Anfang der Schwangerschaft nur krank. Im Augenblick auch mal wieder Halsschmerzen und husten :-(. Ende April kommt dann meine Heuschnupfenallergie die meist bis in den August reicht. Schwindelig und schlapp bin ich auch.

Vielleicht wirds ja doch nochmal besser mit uns zwei ;-)

LG Hexe12-17

Beitrag von dk-mel 07.03.11 - 16:31 Uhr

bin zwar noch vierten monat, kenne das aber: müdigkeit, unwohlsein, außer atem sein nur von zwei stufen...

werde aber langsam wieder anfangen mit leichtem sport und gesunder ernährung (hatte daraf bisher nicht wirklich appetit) und hoffe, dass es dann besser wird...

Beitrag von aidaprojekt 07.03.11 - 21:02 Uhr

Hallo!

Mir geht es genauso wie dir!
Habe überhaupt keine Lust mehr auf die Arbeit.
Sport ist fast nicht möglich.
Mein Rücken quält mich jetzt schon ziemlich stark.
Komme mir vor wie eine alte Oma.
Mir ist immer abends übel und ich könnte regelrecht fressen.
Letzte Woche war ich ein paar Tage krank geschrieben.
Hatte totale Unterleibsschmerzen, aber mein FA hat zum Glück nichts besonderes feststellen können.
Aber man will ja nicht klagen.
Unser Bauchkrümel ist laut FA ein absoluter Glückstreffer.
Eigentlich kann ich auf natürlichem Weg gar nicht schwanger werden.
Na ja auch Ärzte können sich täuschen.
Scheinbar hat ein Kampfschwimmer doch das Ziel erreicht.

LG Nicole und Bauchkrümel 19. Woche