Rosenmontag war bescheiden...

Archiv des urbia-Forums

Forum: Karneval

Alaaf und Helau! Kostüme, Kamelle und Karnevalslieder, hier geht es (rund) um die 5. Jahreszeit! Wenn ihr noch ein Kinderkostüm braucht, hier findet ihr noch ein paar schöne Ideen.

Beitrag von 87.aepfelchen.87 07.03.11 - 16:37 Uhr

Hallo,

mein Rosenmontag war sch....!

Trotz meines Bandscheibenvorfalls bin ich mit Krücken vor die Tür gegangen und wollte wenigstens den Zug bei uns sehen (damit ich auch mal was vor die Tür komm und Spaß habe) und vielleicht 1-2 Bonbons abstauben, die mein Freund dann aufgehoben hätte.

Doch als wir eine Stelle gefunden hatte und eine halbe Stunde gewarten hatte und der Zug anfing, Ströhmten die massen herbei. Keiner nahm Rücksicht das ich Krücken hatte und ich wurde fast über den Haufen gerannt! Ich stellte mich weiter nach hinten und sah somit NICHTS mehr. Kammmmeeeellllleeee, wurde auch nur poplige 3-5 dinge geworfen á 50 leute! Nach dem halben Zug bin ich gegangen.

ROSENMONATG WAR SCHEIßE!!!! :-[

Das Äpfelchen #aerger

Beitrag von babylove05 07.03.11 - 19:29 Uhr

Hallo

Schade des dein Rosemontag so blöd war ... ich kann dir gern ein paar "Kamele " schicken , wir warnen heute in Meenz und es war trotz des es voll war eigtlich ganz schön , die kids haben viel gesammelt , und gestern hben wir auch schon 3 tüten voll zusammen gesammelt.

Find es schade des man nicht mal nen bissel rücksicht nimmt. Wäre bei uns nicht anderes gewesen hätten wir nicht wehement unseren platz verteitigt. Sonst hätten sich die grossen Kinder ( jugentliche ) und auch viele Erwachsene einfach vor die Kinder und die Kinderwagen gestellt so des die kleinen nichts mehr gesehen hätte . Aber da wir zum Glück nicht auf den Mund gefallen sind haben wir uns des natürlich nicht gefallen lassen . Wir haben uns schliesslich schon extra 1 1/2 std vorher aufgestellt .

Lg Martin

Beitrag von 87.aepfelchen.87 07.03.11 - 21:30 Uhr

Danke, danke für die Kamele. :-P

Ja, ich habe auch gesehen wie Erwachsene vorne standen und Kinder hinten irgendwie hat das schon etwas von einer Art Tradition. Kinder müssen hinter stehen oder so! *lach* Ja, mache habe echt angst zu Kurz zu kommen. Ich selber stand ja schon Hinten und wurde durch das gedränge und geschupse nach noch weiter hinen verbannt!

Aber mein Vater was so lieb und kam extra vorbei um eine kleine Tüte mit sachen vorbei zu bringen, lieb von ihm!