beikost und die flasche zum satt werden

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von neofee 07.03.11 - 16:37 Uhr

hallo ihr lieben

mein dean isst jetzt ein ganzes glas reiner kürbis und trinkt danach immer noch seine komplette milch, 200ml plus so 10-20ml wasser. ich finde das extrem viel .

Soll ich ihm einfach weniger milch anbieten oder ist die menge noch ok?


LG neofee

Beitrag von babytimo2010 07.03.11 - 18:17 Uhr

Da bin ich ja beruhigt...meiner macht das auch...
er braucht hinterher auch noch seine 235ml Milch trotz dem ganzen Glässchen...

Woran liegt das?

lg babytimo

Beitrag von neofee 07.03.11 - 19:20 Uhr

wickelem flaschen bekommt er denn am tag?

So sieht es bei mir aus.
230ml milch
ein ganzes glas reiner kürbis +200ml milch
200ml milch
230ml milch
230ml milch

Beitrag von babytimo2010 07.03.11 - 20:35 Uhr

Früh 200 ml Milch
Vormittags 200 ml Milch
Mittags ganzes Glas Gemüse und Kartoffel + 235 ml Milch
Nachmittags ganzes Obstglässchen + 200 ml Milch
späten Nachmittag 235 ml Milch
19 uhr letzte Flasche 280 ml Milch

Beitrag von neofee 07.03.11 - 21:18 Uhr

wow das ist nicht schlecht. Ja gebe ich meinem dann doch zu wenig. Schade das hier keiner Rat hat für uns.