Was mit putenfleisch machen? *DRINGEND*

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von novemberbaby06 07.03.11 - 16:45 Uhr

hallo ihr lieben

ich mache immer nur schnitzel oder puten-rahm-geschnetzeltes ....

habt ihr vl tipps was ich mit dem putenfleisch sonst noch machen kann?

VL auch kalorienarm...muss aber ned sein...

Danke glg dani...die gerade richtig planlos ist....

Beitrag von seelenspiegel 07.03.11 - 17:59 Uhr

Rouladen kann man damit auch prima machen....sind halt nur ein kleines bisschen kleiner als die mit Rindfleisch, ansonsten aber genauso zu handhaben.

Putenburger. Burgerbrötchen gibts ja in jedem Supermarkt, und mit der entsprechenden Soße drauf, Salat und Käse, dazu Pommes ist das nicht nur lecker, sondern auch recht witzig.

Pute Süß-Sauer mit Reis, Paprika und Zwiebeln.

Zwiebelschnitzel. Einfach mit Sahne und Zwiebelsuppe aus der Tüte eine Soße anrühren, das rohe Putenfleisch in eine Aufflaufform geben und die Soße drübr geben und ab in den Backofen.

Putendöner. Fleisch scharf anbraten, danach so dünn wie möglich schneiden und bei mittlerer Hitze nochmals mit wenig Fett anbraten. Salat, Tomate und Soße zusammen mit dem Fleisch ins Brötchen, fertig.

Putenfrikadellen. Putenfleisch durch den Wolf drehen, mit klein geschnittenem Brot oder Brötchen, einem Ei und etwas Weckmehl (Paniermehl) und einem klein wenig Brühe vermischen und formen. Anbraten und fertig.


Wenn nichts dabei war sag Bescheid....gibt noch zig Sachen die man mit Putenfleisch machen kann....ansonsten guten Appetit.

Beitrag von marion0689 07.03.11 - 21:20 Uhr

Hallo!!

Das Leibgericht meines Sohnes und Mannes:

Putenfleisch ganz normal panieren.
Champignons putzen und anbraten.

Putenschnitzel von einer Seite anbraten, dann umdrehen.
Auf die nun schon angebratete Seite die Champignons legen und eine Scheibe Käse drüber.
Nun noch ein paar Minuten braten bis der Käse schön zerlaufen ist.

MEGALECKER :-)

Beitrag von tanjawielandt 08.03.11 - 09:50 Uhr

Wokpfanne

Putenfleisch in Stücke schneiden und ca. 1 Std. in Sojasauce und etwas Chinawürze marinieren.
Dann im heißen Wok anbraten und das Fleisch rausnehmen.
Paprika, Möhren, Chinakohl, Zucchini, Zwiebel in Streifen schneiden.
Broccoli in Röschen zerteilen.
Das "feste" Gemüse im Wok anbraten und dann den Chinakohl und den Broccoli zugeben.
Mit heller Sojasoße und etwas Honig würzen. Das Fleisch wieder dazu geben, kurz erwärmen und dazu Reis servieren.