positiver ovu keine garantie auf ES??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanillaice 07.03.11 - 18:04 Uhr

habe eben in einem beitrag gelesen das ein positiver ovu nicht automatisch garantiert den ES zu haben!!!stimmt das??#danke

Beitrag von grinsekatze85 07.03.11 - 18:39 Uhr

Ja das stimmt, das kann ich sogar aus eigener Erfahrung mitteilen.

ZT 14/15 war der Ovu wirklich positiv (beide Linien gleich stark und an ZT 15 sogar die Kontrolllinie noch etwas stärker) und trotzdem ging die Tempi nur mäßig hoch und sofort nach 3 Tagen wieder in den Keller.

Im selben Zyklus stieg die Tempi an ZT 33 konstant an und blieb ganze 13 Tage in Hochlage, es kam aber die Mens!!!

LG
grinse#katze

Beitrag von vanillaice 07.03.11 - 18:50 Uhr

ich danke dir:-)aber ich hoffe mal das es bei mir nicht der fall sein wird...tempi ist und bleibt ja oben...

Beitrag von grinsekatze85 07.03.11 - 19:10 Uhr

Ovus sind halt dafür da, um den LH Anstieg sichtbar zumachen und es ist halt keine Garantie dafür das das Ei auch springt.

Aber wenn die Tempi ja stieg und oben bleibt, ist es doch super.
Dann mal viel #klee....

LG

Beitrag von vanillaice 07.03.11 - 19:18 Uhr

Ich danke dir:-D