Kreiselbewegungen in Bauchlage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von thalia.81 07.03.11 - 18:10 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen, wie es aussieht, wenn eure Mäuse sich in Bauchlage im Kreis drehen. Ich habe gelesen, dass sie das mit Hilfe der Beine bzw in Halbseitenlage machen. Paul allerdings lässt sich immer wieder ganz auf die Seite fallen, dreht die Beine und sich dann zurück auf den Bauch. Schwups hat er sich um 90° gedreht bzw. im Kreis. Schlecht zu erklären. Bei youtube finde ich dazu nichts.

Wie machen eure das? sieht jedenfalls ziemlich ulkig aus. #verliebt

Oder sind hier Pysiotherapeuten o.ä, die mir das bildlich erklären könnten ;-)

#danke

Beitrag von hoffnung2010 08.03.11 - 07:58 Uhr

hi,
meinste jetzt wie das ausschauen muß?


das nennt sich kreisrobben, so jedenfalls hats mir der physioth. erklärt - sie liegen auf dem bauch und du legst zb. links davon ein spielzeug hin, dann muß dein kleiner mit dem linken arm nach links rüber greifen und dabei sein linkes bein anwinkeln. dann fasst er mit der rechten hand nach und dann wieder die linke hand, das linke bein...ja und rechtsrum funktionierts logischerweise genau umgekehrt

lg