Wer hat welchen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naladuplo 07.03.11 - 19:44 Uhr

... Kinderwagen?

Nabend zusammen,

mein Mann und ich waren heute mal neugieriger weise unterwegs und haben uns die verschiedensten KIWA angeschaut. Ist zwar noch ein bisschen Zeit bis dahin aber bei uns dauern solche Entscheidungen immer ein wenig länger#schein

So nun haben wir drei in die enger Auswahl genommen:

Favorit Emmaljunga Edge Duo
2. Wahl Hartan VIP XL
3. Wahl Quinny Speedy

hat jemand von euch die ? vllt speziell emmaljunga?


LG Diana heute 13te ssw#huepf

Beitrag von padugy 07.03.11 - 19:52 Uhr

Also wir haben uns beim 1. Kind für den Hartan VIP XL entschieden und ich kann ihn wirklich nur weiterempfehlen :) Er ist super leicht zu lenken und du kannst damit wirklich überall hin. Ob Du in den Wald oder über eine hubbelige Wiese gehst. Er ist wirklich klasse. Man darf bei ihm nur nicht vergessen, dass er mit dem Buggy-Aufsatz auch viel Platz im Kofferraum benötigt. Da ist nichts mehr mit super klein zusammenklappen :)

Hoffe konnte Dir/ Euch etwas weiterhelfen.

LG

Beitrag von naladuplo 07.03.11 - 19:56 Uhr

super Danke, das mit dem Sportaufsatz hab ich garnicht bedacht.

Ist der dann wirklich nicht mehr so schmal? Da sind die Verkäufer überhaupt nicht drauf eingegangen.

Danke für die Info.

LG

Beitrag von maari 07.03.11 - 19:56 Uhr

Hi,

wir haben unseren Emmaljunga Edge Duo Kombi vor ca. 3 Wochen bestellt - haben ihn also noch nicht in Gebrauch. Da wir aber mehrere Bekannte haben die den Wagen schon länger in Gebrauch haben (und teilweise schon gebraucht gekauft hatten) und ihn jederzeit wieder kaufen würden, kann die Entscheidung nicht so falsch gewesen sein.

Und da wir aufgrund unserer Körpergröße einen Wagen mit möglichst großer Liegefläche wollten, wurde uns in mehreren Läden einhellig zu diesem Wagen geraten. (Die großen dänischen Wagen bekommt man ja fast nirgends, außer im I-net, und ich kaufe keinen Wagen den ich nicht ausprobiert habe.)

LG Maari (25. SSW)

Beitrag von naladuplo 07.03.11 - 20:00 Uhr

HAllo darf ich fragen wie groß Ihr seit?

Wir sind ziemlich groß Mann 1,92m ich 1.86m

LG

Beitrag von maari 07.03.11 - 20:23 Uhr

Im Durchschnitt so groß wie ihr ;-) Ich 1,83m, mein Mann 1,95m

LG

Beitrag von muko 07.03.11 - 19:57 Uhr

Hallo Diana,

wir haben uns für den Quinny Speedi entschieden, da wir dann alles Haben. KIWA, Maxi Cosi aufsatz und Buggy.

LG muko

Beitrag von bacio85 07.03.11 - 20:00 Uhr

Hallo,
Also wir haben vor 2 jahren den emmaljunga gekauft! Bin so super zufrieden damit, bin ja sehr gross, und deshalb ist er für mich sehr gut weil er sehr hoch ist.
Wir haben damas das komplette paket mit schale, sportsitz, autositz und adapter dafür und wie gesagt bin sehr zufrieden.
Hast du denn spezielle fragen?

Beitrag von naladuplo 07.03.11 - 20:03 Uhr

Hallo,

finde den Emmaljunga sehr toll aber er ist natürlich auch entsprechend teuer.

Esliegt bei uns nicht am Geld wollte halt nur wissen ob er wirklich so gut ist wie die Verkäufer ihn anpreisen.

Wir sind auch sehr groß Mann 192cm ich 186 cm

LG

Beitrag von bacio85 07.03.11 - 20:07 Uhr

Also ich kann ihn dir empfehlen.
Er ist aber auch ziemlich gross, aber wenn ihr einen grossen kofferraum habt würde ich das in kauf nehmen. Es ist halt ein klassischer KW und du hast vor allem auch viel platz unten für einkäufe, was für mich auch wichtig war, da ich das meiste bei uns zu fuss erledigen kann.
Hoffe ich konnte dir helfen;-)

Beitrag von naladuplo 07.03.11 - 20:11 Uhr

ja super Danke!

Wenn es nach meinem Mann ginge hätten wir den Emmaljunga heute schon bestellt;-) konte ihn aber noch zurückhalten.

LG

Beitrag von julk 07.03.11 - 20:20 Uhr

Ich kann Dir nur vom Quinny berichten. Tatsächlich glaube ich, wenn ihr groß seid, ist er nicht ideal. man kann ihn sehr hoch stellen, allerdings ist die Schale eher eng. Wenn Du ein großes Kind hast (was dann ja wahrscheinlich ist bei Euch) ist nach einem halben Jahr absolut Schluss. Bei unserem ersten Sohn war es kein Problem, weil dann Frühling war und er gut schon in die Position ohne Schale umziehen konnte, wenn es dann aber Herbst ist und man es noch kuschliger will, is es blöd. Ansonsten waren wir sehr zufrieden. Allerdings haben wir ihn auch gebraucht für einen sensationellen Preis bekommen. Ich kam immer ugt zurecht, konnte ihn auch mal allein die Trepppe am Bahnhof hochtragen, was bei uns einfach wichtig war, weil kein Lift und nicht immer jemand in der Nähe... Ansonsten wirst Du aber denke ich bei fast jedem Wagen erst auf dauer merken, ob er alles erfüllt. Beim Quinny doof ist, dass die Umbauten "dauerhaft sind" - hast du von Schale auf Buggy umgebaut, dann ist das wirklich ein Austausch von ein paar Teilen. Im Grunde schon schnell gemacht, war bei uns kein Problem. Jetzt bekommen wir ein zweites Kind, wenn der erste 2 Jahre 8 Monate ist und da er eher lauffaul ist, muss ich schon sagen, dass er immer noch einige Wegstrecken im Quinny sitzt. Bei anderen Wägen, die ich kenne, wäre es kein Problem, da stellst einfach die Tascge rein (vom KLeinen, wenn der große z.B. Nicht dabei ist, auf dem kiddie Board steht oder läuft), aber wenn der Große doch mal drin sitzen soll, und man die Kleine z.B. eh im Tragetuch hat, kann man einfach schnell den Großen reinsetzen. das geht beim Quinny dann einfach nicht. Wenn er auf den Dreamy umgebaut ist, dann wird der Große entgültig nicht mehr fahren könnnen. Sind halt so Erfahrungen über die ich mir natürlich vor dem ersten Kind nie Gendaken gemacht habe...
Liebe Grüße Julk

Beitrag von himbeerstein 07.03.11 - 20:29 Uhr

Ich habe den Emmaljunga gekauft und finde in supergeil. #freu

Wenn ich andere durch die Gegend schiebe (ich bin Krippenleitung) dann denke ich "ja, ein Kinderwagen." Beim Emmaljunga denke ich "EIN GEILER KINDERWAGEN, wow!"

Das war jetzt eine fachlich sehr unqualifizierte Bewertung, aber dafür emotional direkt ;-)#winke

Beitrag von colbiesue 07.03.11 - 21:37 Uhr

Hi =)

Also wir haben lange zwischen dem Emmaljunga Edge Duo Combi und dem Teutonia Elegance geliebeugelt...

Wir wollten einen stabilen, komfortablen aber auch ein klassisch anmutenden wagen mit metallsichem gestell und lufträdern.
Wir haben uns beide Wagen mehrfach genau angeschaut.

Und auch wenn der Emmaljunga einige praktische Vorteile bot, haben wir uns nun eindeutig für den Elegance entschieden.
Haben ihn heute bestellt =)))))
Kann also noch keine Erfahrungsberichte von mir geben...

Unsere Entscheidung hatte verschiedene Gründe:
- einmal fanden wir den elegance eindeutig schöner
- dann waren wohl beide wannen ausreichend groß, die emmaljungawanne allerdings schon sehr klobig...
- die bremse des elegance fanden wir besser, weil die des emmaljunga stark auf die räder drückt und man sie deshalb nicht lange angezogen lassen sollte
- außerdem haben wir auf den teutonia einen sagenhaften rabatt von 30% heraushandeln können!!!

Falls du noch fragen hast, meld dich ruhig ;)

Liebe Grüße, Colbiesue + Bauchzwergi 14 ssw

Beitrag von colbiesue 07.03.11 - 21:40 Uhr

Hi =)

Also wir haben lange zwischen dem Emmaljunga Edge Duo Combi und dem Teutonia Elegance geliebeugelt...

Wir wollten einen stabilen, komfortablen aber auch ein klassisch anmutenden wagen mit metallsichem gestell und lufträdern.
Wir haben uns beide Wagen mehrfach genau angeschaut.

Und auch wenn der Emmaljunga einige praktische Vorteile bot, haben wir uns nun eindeutig für den Elegance entschieden.
Haben ihn heute bestellt =)))))
Kann also noch keine Erfahrungsberichte von mir geben...

Unsere Entscheidung hatte verschiedene Gründe:
- einmal fanden wir den elegance eindeutig schöner
- dann waren wohl beide wannen ausreichend groß, die emmaljungawanne allerdings schon sehr klobig...
- die bremse des elegance fanden wir besser, weil die des emmaljunga stark auf die räder drückt und man sie deshalb nicht lange angezogen lassen sollte
- außerdem haben wir auf den teutonia einen sagenhaften rabatt von 30% heraushandeln können!!!

Falls du noch fragen hast, meld dich ruhig ;)

Liebe Grüße, Colbiesue + Bauchzwergi 14 ssw

Beitrag von colbiesue 07.03.11 - 21:42 Uhr

huuuuuupps =)