Kurzarbeitergeld/ wieviel?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sternschnuppe215 07.03.11 - 20:19 Uhr

Guten Abend,

wer kennt sich aus?

Welche Höhe hat das Kurzarbeitergeld, welches die AG an die Arbeitnehmer auszahlen?

(in Prozent vom Üblichen Netto/ Brutto?)

ich benötige sämtliche Informationen/ Möglichkeiten

#danke

Beitrag von sonne_1975 07.03.11 - 23:27 Uhr

Wie wäre es mit Google/Wikipedia, wenn du soviele Infos brauchst?;-)

Beitrag von sassi31 08.03.11 - 03:00 Uhr

Schau mal auf der Internetseite der Arbeitsagentur. Da gibt es entsprechende Infos.

Beitrag von bi_di 08.03.11 - 05:31 Uhr

Das Kurzarbeitergeld beträgt 60% bzw. 67% (mit Kind) vom Netto.

Was meinst Du mit 'sämtlichen Möglichkeiten'?

Grüsse
BiDi

Beitrag von cyberlady 08.03.11 - 07:26 Uhr

Hallo,

wichtig zu wissen ist vor allem, dass Kurzarbeitergeld unter Progressionsvorbehalt gezahlt wird. D.h. wenn ihr einen Lohnsteurjahresausgleich macht, wird es erst im nächsten Jahr versteuert. So kam bei uns noch ne Steuernachzahlung raus.

LG