Welche Beißringe???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nine-09 07.03.11 - 20:22 Uhr

Guten Abend,

so langsam verzweifle ich. Ich such Beißringe die der Kleine alleine in seinen Mund bekommt.

Ich habe schon einige,aber entweder er kann sie nicht gut halten oder sie sind einfach total unpraktich weil sie groß und rund sind.

Oder hat er einen kleinen Mund??? Ich weiß einfach nicht was ich ihm noch anbieten kann. Löffel(Plaste) ist mir zu gewagt,steckt er sich zu weit rein.

Dazu ist er nur noch am weinen,den ganzen Tag. Er schläft wenn es hoch kommt mal 30 min.. Ich kenn das von meinen Mädels garnicht.

Die liebe Verwandschaft fängt schon an mir zu sagen ich soll ihn mal schreien lassen,aber Mädels das kann ich nicht. Aber andersrum komm ich zu nichts. Der Haushalt....Oh Gott,wenn dann nur wenn mein Freund mal Zeit hat sich um den Kleinen zu kümmern. Achso,das Problem hab ich seit 6 Monaten,so alt ist der kleine Racker schon.

LG Janine (Sorry,musste mal raus)

Beitrag von emmy06 07.03.11 - 20:25 Uhr

gibt ihm einen nassen kalten waschlappen - das ist hier der hit :-)


ansonsten suche ich dir mal unsere beißringe raus und verlinke sie dir...


Beitrag von hardcorezicke 07.03.11 - 20:26 Uhr

huhu

ich habe meine beissringe von avent geholt.. bin super zufrieden damit

Beitrag von nine-09 07.03.11 - 20:28 Uhr

Die hab ich gerade bei Amazon gesehen,wollt aber nicht schon wieder kaufen und dann merken das es Blödsinn ist.

Danke,bestell ich gleich ma...:)

Beitrag von hardcorezicke 07.03.11 - 20:30 Uhr

die haben ja 3 verschiedene... jeweils immer zur bestimmten zahnpartie... wie haben jetzt den für die eck und ersten backenzähne und habe mich auch gefragt wie sie das ding im mund bekommen soll... und dann hab ich es gesehen... und es klappt.

LG

Beitrag von nine-09 07.03.11 - 20:36 Uhr

Hi,

erstmal Danke für die Links,hab gleich mal rein geschaut,aber die ersten beiden fallen schonmal weg,die hab ich und die sind total unpraktich.
Der dritte scheint Ok zu sein,aber der vierte ist wieder für unseren Mund zu rund.

Aber ich Danke Dir!!!

Beitrag von emmy06 07.03.11 - 20:39 Uhr

gerade die ersten beiden favourisiert unser junior ;-) so unterschiedlich sind die kinder ....


lg

Beitrag von nine-09 07.03.11 - 20:44 Uhr

Den ersten mit Winni da haben wir immer wunde ecken,der zweite da sind die drei teile nicht weit genug auseinander,die Kühlteile vorne zu breit,er bekommts nicht in seine Schnute.

Mein Sohn ist halt anders...auf ne süße Art und Weise. Aber schade ist es schon,denn er will und wenns nicht so funktioniert ist er sauer...

Beitrag von palea 07.03.11 - 20:56 Uhr

Hallo Janine,

ich habe hier auch so einen kleinen Tragling, der sich auch jetzt mit seinen 10 Monaten meist ungern weglegen lässt - und das hat sich schon deutlich gebessert, seit er sich immerhin alleine drehen kann (mehr macht der mobil noch nicht).

Bezüglich Beißringe: Unserer liebt seinen Fisch von Rossmann. Auch der Schmetterling ist inzwischen gerne genommen, aber es geht nichts über's Beißen auf den Schuppen. Gut greifen kann er den Fisch auch.


Liebe Grüße
palea #katze

Beitrag von nine-09 07.03.11 - 21:00 Uhr

Oh da frag ich gleich mal meine Schwiegermutter,sie arbeitet da und kann mir den eventuell besorgen.

Danke dir,schau gleich mal im Netz ob ich ihn finde

Beitrag von palea 07.03.11 - 21:02 Uhr

Da, hab' ihn: http://baby.rossmannversand.de/p/babydream-beissring-fisch.html

;-)

Liebe Grüße und alles Gute den Beißerchen Deines Lütten!

Beitrag von nine-09 07.03.11 - 21:06 Uhr

Das ist ne anständige Form,halt nicht so groß rund,sondern kleiner gemacht.

Find ich super,aber auf Rossmann wäre ich jetzt nicht gekommen. Denke immer zu kompliziert.
Danke!!!
Da muss ich doch gleich morgen hin,der sieht echt aus als würde das passen.

LG Janine

Beitrag von laboe 07.03.11 - 22:36 Uhr

Wir haben diese "Acht" von Rossmann/Drospa und co. Die ist von NUK und gibts im Doppelpack. Also ein Beißring, der wie eine 8 geformt ist.
Passt -als wie ich finde einziger Beißring- super in Babys Händchen und lässt sich toll "beißen". Und teuer ist er auch nicht. Lässt sich auch super reinigen.

Laboe

Beitrag von binecz 08.03.11 - 08:11 Uhr

DM

http://www.ciao.de/product_images_view.php?ProduktId=8182475&CurrentImage=218019858

Nuby

http://www.kidsroom.de/epages/Kidsroom.sf/?ObjectPath=/Shops/Kidsroom/Products/662005700000&utm_source=Portalexport&utm_medium=CPC&utm_term=Produktaktion&utm_campaign=Preisroboter


wir haben ewig gesucht und alles war zu groß, aber diese beiden liebt sie!!
Und ne kalte harte möhre wird auch gerne genommen ;-)