Krümeliges Brot

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schwilis1 07.03.11 - 20:35 Uhr

Hallo ihr selbst koch mamas und papas
backt hier jemand brot ?
ich habe letzens brot aus dinkelvollkorn gebacken (also dinkel frisch gemahlen etc) ich hab es eigneltich echt gut geknetet und der Teig war auch recht elastisch und hat sich gut angefühlt (anders als ein Brot aus weißmehl) aber dennoch war ich zufrieden.
Aber es krümelt unheimlich... weiß jemand wo der Fehler steckt

Beitrag von lilaluise 08.03.11 - 07:45 Uhr

hallo. das ist bei mir bei brot ohne sauerteig auch so...weiß leider auch nicht worasn das liegt

Beitrag von accent 08.03.11 - 10:19 Uhr

Hallo,
versuchs mal mit meinem Rezept:

1 Würfel Frischhefe
450 ml lauwarmes Wasser
500 g Dinkelmehl
2 TL Salz
2 EL Obstessig - ich nehme immer Walnussessig

Nach Belieben: Kerne, Sesam, Leinsamen oder diese fertigen Röstzwiebel.

Hefe mit dem Wasser verrühren, alle anderen Zutaten zufügen und nochmal durchrühren. In eine gefettete Kastenform geben und in den KALTEN Backofen stellen. Das Brot nicht gehen lassen!
60 Minuten O/U-Hitze bei 200 Grad oder 170 Grad Heißluft und 50 Minuten backen.
Ich backe es ohne Heißluft, da wird es m.E. nicht so trocken. Nach 60 Minuten decke ich das Brot mit Alufolie ab und backe noch 5-10 Minuten weiter.
Dieses Brot geht superschnell und schmeckt allen.

Gutes Gelingen!

Beitrag von schwilis1 08.03.11 - 12:08 Uhr

dinkelvollkronmehl? oder auszugsmehl? vollkorn braucht mehr wasser...
ich hab ein gutes dinkel buchweizen rezept, was auch gut gelingt, aber ich will doch auch abwechslung hier haben.

Beitrag von accent 08.03.11 - 12:26 Uhr

Ich nehme Dinkelmehl Typ 1050