Märzis... Wie geht's euch so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von energizer 07.03.11 - 20:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bei mir sind es noch 18 Tage bis zum ET und noch ist alles ruhig. Letzten Dienstag war der Mumu bereits fingerdurchlässig.
Meine Große kam 5 Tage vor ET nach einem Blasensprung zur Welt.
Würde mir ja schon wünschen, dass es langsam losgeht...

LG energizer

Beitrag von carrera 07.03.11 - 21:14 Uhr

Juhu#winke,

ich habe auch am 25.3. ET.

Beitrag von carrera 07.03.11 - 21:17 Uhr

Hatte mir jedoch von meinem heutigen FA-Termin mehr versprochen.
Dem Kleinen geht´s gut und die Werte sind ok aber er liegt wohl noch nicht fest im Becken. Mumu ist auch noch zu.
Naja, er soll sich ja ruhig die Zeit nehmen, die er braucht:-)
Auch wenn ich es kaum abwarten kann, ihn im Arm zu halten#verliebt

Wünsche Dir alles Gute!:-D

Beitrag von energizer 07.03.11 - 21:24 Uhr

Und ich hab erst am 15. wieder Termin. Wie sind denn die Werte? Unser Krümel hatte letzte Woche Montag erst 2600g. Meine Große hatte in der SSW schon 3100g...

Naja, immerhin bin ich Donnerstag wieder zur Akupunktur bei meiner Hebi. Die untersucht dann auch wieder. Sie meinte aber letzte Woche schon, dass das Baby fest im Becken liegt.

Beitrag von carrera 07.03.11 - 21:32 Uhr

Also zu den Werten, sprich: Größe, Gewicht etc. sagt mir mein FA nie was#kratz Aber beim Termin nächste Woche frag ich mal nach!
Beim CTG war Nichts Auffälliges zu erkennen. Keine einzige Wehe.
Akupunktur? Was wird denn da genau gemacht?

Beitrag von sophia1979 07.03.11 - 21:30 Uhr

Hallo,
ich habe am 20. ET und wünsche mir auch, dass der Kleine bald kommt. Ich kann gar nicht mehr sitzen, so hängt er mir unter den Rippen... Seit gestern habe ich leichtes Ziehen wie Mensschmerzen, allerdings muss das ja nichts heißen.

Am Donnerstag habe ich meinen nächsten FA-Termin, mal sehen wie dann mein MUMU aussieht...

Wahrscheinlich übertrage ich 10 Tage ;-)
LG,
Sophia

Beitrag von sophie-julie 07.03.11 - 22:08 Uhr

Huhu, ich hab auch am 25.03. ET :-)! Letzten Dienstag beim US lag die Kleine endlich mit dem Kopf mehr unten als oben und heute beim Baden habe ich versucht den Mumu zu tasten, bzw., rauszufinden, ob man von innen fühlen kann, ob das Köpfchen im Becken sitzt. Könnt ihr das????
Also, ich hab den Mumu "gefunden" , bzw., das was davon übrig ist. Vermute mal kein GMH oder max. 1 cm GMH und Mumu war Fingerdurchlässig und sehr weich. Nichts weißt auf Wehen oder einen baldigen Start hin :-( . Keine Wehen oder sowas. Laaaaaangweilig. Aber der Bauch ist soooooo schwer, abends kann ich nur liegen. Dafür war ich heute 45Min. spazieren, stark bergauf und bergab#schwitz.

Joa, ansonsten gehts gut! Hunger hab ich wie ne Wilde :-p!

Do. muss ich ins KKH zur Aufnahme meiner Daten, Fr. ins Geburtshaus zur Kontrolle und Dienstag ENDLICH zum US! Vielleicht ist die Madam ja dann bald da...?!

Beitrag von carrera 07.03.11 - 22:15 Uhr

Lass die Finger vom Mumu!#schock
Hab mir sagen lassen, dass es nicht gut sei#nanana

LG;-)

Beitrag von sophie-julie 07.03.11 - 22:26 Uhr

Ah, okay :-p! War ja auch eher so...ne Mischung aus Neugier und Ausversehen. Wollte eigentlich das Köpfchen tasten, wenn das geht. Und dann naja...tja, war er wohl da #hicks#rofl. Werde das in Zukunft den Profis überlassen. Bisher hatte ich Gott sei Dank keine Probleme deshalb.

Beitrag von nofretete84 07.03.11 - 22:42 Uhr

Hätte eigentlich am 30.03 ET gehabt, bin aber auf 18.03 vorverlegt worden!

Wie es mir geht? Kurz und knapp: Bescheiden!!

Kann kaum noch laufen wegen Symphyse und Ischias (war schon am WE kurz davor beim Notdienst anzurufen, weil ich nicht mehr ausm Bett kam...)

Außerdem sticht der Mumu und alles tut einfach weh!
Jedes noch so kleine Aua wird interpretiert und analysiert - zum Verrückt werden!

Letzte VU war vor 10 Tagen, da hieß es Mumu weich und GMH auf 1cm...naja hoffen wir, dass es dann doch bald vorbei ist #schwitz

LG