ES 4 Tage lang?????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beanie-86 07.03.11 - 21:01 Uhr

Hallo!
So, laut ZB müsste mein ES gestern gewesen sein. (?) Denke ich mal. Heute hab ich nochmal nen Ovu (10er) gemacht, und der war wieder deutlich positiv. Hab das mittags wiederholt und abends auch. Positiv! Was ist das? War der ES jetzt schon, ist er jetzt, kommt er noch?
Ich habe früher mit Persona verhütet und hatte das noch nie. Hm. Was kann das sein? 2 Eisprünge? Ich bin verwirrt... #kratz

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948026/573503

Bitte um Tipps, Erfahrungen etc.

Dankeschön! #winke

Beitrag von saskia33 07.03.11 - 21:13 Uhr

Man sollte immer nur einmal am Tag,am besten gegen abend testen da man sonst total durcheinander kommt!
Und so schnell verschwindet das LH nicht im Urin,das baut sich langsam ab!Das heißt also das die Ovus trotzdem noch eine Zeitlang positiv anzeigen bevor sie negativ werden!

Meist ist der ES dann 24-36 stunden später!

lg

Beitrag von beanie-86 07.03.11 - 21:18 Uhr

Ah, ok, dankeschön! Das hört sich doch ganz gut an. Jetzt bin ich schon weniger verwirrt. Ich denke, ich werde morgen abend nochmal testen. Dann werd ich alle mal fotografieren und in meine VK stellen. Bin schon gespannt wann die Balken kommen und wann mein ES wohl war. ;-)