Immer Schwitzefüßchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von golden_earring 07.03.11 - 21:15 Uhr

Hallo!

Feli, morgen 19 Wochen alt, hat immer schwitzefüßchen. Wahlweise Kalt-schwitzig oder warm-schwitzig. Dass sie einfach nur trocken und warm sind ist total selten.

Wir haben´s mit gestrickten wollsöckchen probiert, darin hat sie eiskalte schwitzefüße, mit Thermosöckchen hat sie warme Schwitzefüßchen, Barfuß im Haus hat sie auch immer feuchte Füße..

Gibt es noch eine Alternative? Ich wechsel bei jedem Wickeln die Söckchen, damit sie immer trockene frische anhat und seitdem geht´s einigermaßen..

Lg
Nina und Schweißfußindianer Felicia

Beitrag von trieneh 07.03.11 - 21:27 Uhr

mein sohn hatte das auch,aber so schlimm,dass sich die haut zwischen den zehen ablöste.er hat das socken aus reiner baumwolle anbekommen und dann wars gut.

Beitrag von golden_earring 07.03.11 - 22:10 Uhr

Das ist bei Feli auch schon.. Ich fön schon immer trocken und lass viel Luft dran. Baumwollsöckchen hat sie auch.. nützt aber auch nicht viel mehr :-(

Beitrag von trieneh 07.03.11 - 22:21 Uhr

und wenn du es mal mit anderen wollarten probierst?schau mal aufm wochenmarkt.bei uns gibt es da einen sockenstand,mit verschiedenen arten von socken..da gibt es glaubig auch söckchen aus schaffell etc.

warst du schon beim arzt?was sagt der?

Beitrag von binecz 08.03.11 - 08:04 Uhr

Hatte Josephine auch (und unter den Achseln). Schuld dran war ne leichte Rachitis. Haben auf Vigantoletten umgestellt, jetzt ist alles gut!

Beitrag von golden_earring 08.03.11 - 21:16 Uhr

Auf die hab ich auch grad umgestellt, weil Feli die D-Fluoretten nicht gut verträgt, danach spuckt sie immer ganz doll.
Als ich beim Arzt war, hatte sie natürlich trockene Warme Füßchen, aber die Ärztin meinte das wäre nicht schlimm mit den Schwitzefüßchen

Beitrag von binecz 09.03.11 - 10:06 Uhr

dann hat sie aber bestimmt wg rachitis geguckt. dann wird das schon passen #liebdrueck
ich wasche phinchens füße 2x/tag mit feuchtem lappen. nun sind sie trocken und riechen wunderbar! #verliebt#verliebt