Hilfe - wunder Po!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von leya2008 07.03.11 - 21:18 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!

Mein kleiner Schatz (1 Jahr) hat momentan einen schlimmen,
wunden Po. #zitter
Habt Ihr ein paar Tipps für mich, wie ich das schnell wieder weg bekomme? Habe bisher immer fleißig gecremt, aber leider bringt es nicht wirklich viel. #schmoll
Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

GLG, Leya

Beitrag von misses_marek 07.03.11 - 21:22 Uhr

Hallo!

Eventuell hilft Inotyol Wund-und Heilsalbe.
Gute Besserung,
Dani

Beitrag von leya2008 07.03.11 - 21:22 Uhr

Danke für Deinen Tipp!

Beitrag von leya2008 07.03.11 - 21:22 Uhr

Oh...sorry...
Habe gar nicht gesehen, dass direkt vor mir Ähnliches gefragt wurde.
#hicks

Beitrag von alkesh 07.03.11 - 21:23 Uhr

Antibakterielle Zinksalbe und Po mit schwarzem Tee sauber machen statt Wasser oder Feuchttücher!

LG

Beitrag von mukmukk 07.03.11 - 21:36 Uhr

Hallo!

Bei uns hat immer die Weleda Babycreme sofort geholfen oder auch mal ganz stinknormale Zinksalbe. Ich creme immer nur sofort wenn der Po etwas gerötet aussieht, sonst nicht. Wir hatten (deswegen?) zum Glück noch keine großen Probleme mit Wundsein.

LG,
Steffi mit Finja (21 Monate)

Beitrag von bicephalous 08.03.11 - 08:37 Uhr

die weleda babycreme ist auch unser zaubermittel..wirkt immer und sofort :-)