geschlecht bestimmen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caroleni 07.03.11 - 21:54 Uhr

hallo mädels,

ich weiß das thema wurde schon oft diskutiert hier, wollt aber noch mal eure meinungen hören. hatte heute mittag mit meinen freundinnen darüber gesprochen einige meinen ja das geht andere finden es schwachsinn. was sind eure erfahrungen? gibt ja viele theorien die meistverbreitete vor dem es mädchen am es oder danach junge. also ich weiß ja nicht ob das so funktioniert dann könnte man es sich ja schon fast aussuchen?

Beitrag von susi86r 07.03.11 - 22:14 Uhr

hi.
also ich hab davon keine ahnung und mir ist es auch egal. mein mann und ich hatten am es gv und einen tag später und es wird ein kleiner prinz. ich weiß nicht ob man auf sowas vertrauen kann.
lg

Beitrag von shiningstar 07.03.11 - 22:29 Uhr

Ich halte von diesen Märchen nichts.
Es ist wohl so, dass die männlichen Spermien schneller sind, die weiblichen aber länger leben...
Aber mal ehrlich -bei jeder IUI oder IVF müsste es dann doch nur Jungs geben oder?! ;-)

Beitrag von la-fee 07.03.11 - 22:36 Uhr

Hallo!

Ich glaube auch nicht daran und gebe meiner Vorrednerin recht.

Ich habe einen kleinen Prinzen und in dem Monat wo er entstanden ist hatte ich genau einmal #sex und das war einige Tage vor dem ES ( hab einen sehr regelmäßigen Zyklus).

Eine Freundin von mir hatte eine künstliche Befruchtung, sie hat ein Mädchen.

Viele liebe Grüße, Anna