Sry, aber irgendwie bin ich frustriert.........so wirds ja nie was

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von novemberbaby06 07.03.11 - 22:41 Uhr

hallo ihr lieben, eigentlich befinde ich mich im vorzyklus denn mit der nächsten mens starten wir mit clomi....


Heute bin ich mir felsen fest sicher dass ich endlich einen ES habe auf natürliche art und weiße....es zwickt und zwackt am eierstock und ich hab richtig spinnbaren zs....

tja dachte ich mir, schnapp ich mir mal meinen schatz....tja....aber was soll auch anders sein....kam er mal wieder nicht dort wo er kommen soll :-(

irgendwie bin ich sooo frustriert...jetzt hät ich mal einen ES und dann sowas....:-(
da dachte ich mir ich zieh mal alle register...tja :-( sry für die aussage...aber vom schlucken wird man ja nicht schwanger :-(

Leider fällt ihm selbst auf, dass er viel zu früh immer kommt....
Jetzt denkt er schon selber auf freiwilliger basis darüber nach mal zum urologen zu gehen und nachzu fragen.....freut mich ja.....aber trotzdem

vl kann jemand meine frust verstehen...hätte es doch gerne "auf natürlichen wege noch probiert"....

LG Dani...Ihr müsst nicht antworten ...aber ich musste es mir von der seele schreiben...ihr versteht mich da glaub ich am besten
:-)

Beitrag von klein-kiwi 08.03.11 - 00:10 Uhr

hi,

da i-wie keine antworten gekommen sind, schreib ich dir mal, da soweit mir vom FA erzählt wurde, man auch noch am folgetag des ES SS werden kann, würd ich mir an deiner stelle gleich in der früh herrn schatzi schnappen und ihn gaanz lieb wecken, und das blasen diesmal weg lassen, wenn er schon zu früh kommt, dann soll ers wenigstens da tun, wos auch was bringt;-)
und dann nicht gleich aufstehen, hab mal gehört, bzw i-wo gelesen, das man dann ruhig liegen bleiben soll so 20min, und das sie chance SS zu werden größer is wenn die frau keinen orgasmus hat, ob das stimmt weis man jetzt natürlich nicht, aber probieren geht über studieren...
drück dir die #pro

LG Kiwi

Beitrag von novemberbaby06 08.03.11 - 00:16 Uhr

huhu

danke lieb von dir das du antwortest

glaub mir mittlerweile haben wir alle "praktiken" schon ausprobiert....ss wurde ich leider nicht....doch eiinmal direkt nach der BS...aber leider Fg....

Mit schatzi in der früh schnappen wird wohl nix....da ist er immer sooo mürisch total unausgeschlafen, nervig usw....immerhin steht er ja auch schon um,5 uhr 30 auf


eigentlich wollte ich diesen monat ganz relaxt sein....da es ja e dann mit clomi los geht ABER ich kann es nicht#rofl

lg

Beitrag von klein-kiwi 08.03.11 - 00:22 Uhr

ich kann das nachvollziehen, das i-wann dieses relax sch.... nimmer funktioniert, wollt ich auch aber i-wie so langsam nervts, und ich warte dann jeden monat auf meine tage und jeden monat kommen sie :-[ das is zum schreien.....muss dazu sagen mein schatz hat OATIII also is da eh net viel von der hoffnung über, aber die stirbt ja bekanntlich zuletzt.
fütter meinen seit ner knappen woche mit MACA kapseln, L carnitin und L arginin, und hoffe, das es dann auf natürlichem wege klappt, is ja auch viel kopf sache, aber hab viel positives über MACA gelesen...
na mal schauen

Beitrag von novemberbaby06 08.03.11 - 00:28 Uhr

oh na das klingt ja nicht so toll bei euch

tja bei uns ist es so, dass mein schatz das letzte mal mit war in der kiwu und der doc meinte es wäre vl eine gute idee wenn er ein SG machen lässt, aber so "dringend" wärs ja nicht da wir schon eine gemeinsame tochter haben (übrigens ein schuss ein treffer, ich grad mal 16 und er 17 jahre gewesen) .....

tja und jetzt 2,5 jahre umsonst :-(

ich könnt heulen und schreien wirklich...momentan stecke ich wieder so in meinem loch da ich mir immer wieder aufs neue denke mein körper verarscht mich sowieso von vorne bis hinten...und wenn ich mal nen ES habe...dann platziert mein schatz seine schwimmerchen am falschen ort :-(

Beitrag von klein-kiwi 08.03.11 - 00:37 Uhr

naja ihr habt ja schon ein kind, musst es ja so sehen, hier gibts soo viele paare, die das glück nicht haben...
mein mann will ja unbedingt eigene kinder, ich hab eine tochter mit in die beziehung gebracht, aber is ja net seine, und ihr papa kümmert sich ja um die kleine und is klar das mein mann ja dann eigene will...

vllt klappts ja auch bei euch bald, du bist ja noch soo jung, willst du nicht erstmal 3-4ahre dein leben genießen mit mann und kind, und dann erst weiteren nachwuchs planen?

Beitrag von novemberbaby06 08.03.11 - 00:41 Uhr

Ich weiß dass wir noch relativ jung sind....aber unsere lebensvorstellungen sind einfach ganz anderst.....

wir haben schon einiges hinter uns (umbau usw)..und wollen einfach jetzt unser glück mit einem zweiten würmchen ausfüllen, dann heiraten...und dann weiter an der kariere basteln (geht auch mit kinder :-P).....er hat sowieso einen super job (krisensicher) ...

Beitrag von klein-kiwi 08.03.11 - 00:46 Uhr

muss jeder für sich wissen sag ich immer ;-) und wenn es euch zum vollkomennen glück verhilft noch ein kind zu bekommen, dann is es halt so, und ich drück euch die daumen, das es bald klappt ;-)

Beitrag von novemberbaby06 08.03.11 - 00:50 Uhr

Danke :-)

Ich drück euch auch die daumen, auf das die maca kapseln helfen :-)

Lg

Beitrag von klein-kiwi 08.03.11 - 00:58 Uhr

danke :-)

ich hoffe mal die bringen was #schwitz

Beitrag von novemberbaby06 08.03.11 - 01:03 Uhr

Ich hoff es :-)
Meine Daumen hast du :-)