was..................

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ertz 07.03.11 - 22:50 Uhr

..............für ein scheiß leben.ich mag nicht mehr und kann nicht mehr.........................einfach alles zu viel

Beitrag von schwarzesetwas 07.03.11 - 22:53 Uhr

Ixh uxh nxhr.

NMICH KÖNNEN ALLE SÄUE AM arsch.
welchen arsch hab ich noch?

FuckOOFF:


ALLE MÄHNNER SOLLTEN STERNBEN::::::::::

Beitrag von paporaki 07.03.11 - 23:01 Uhr

einfach nicht mehr da sein..................hat nix mit männern zu tun

Beitrag von warum? 07.03.11 - 23:05 Uhr

Warum?

Beitrag von lach mich schlapp 08.03.11 - 01:04 Uhr

Gott, wie peinlich, bist du besoffen?

Beitrag von mindgames 08.03.11 - 06:45 Uhr

definitiv #fest

Beitrag von schwarzesetwas 08.03.11 - 10:27 Uhr

nÖ; tASTATUR IM EINMER:

Oder Feststelltaste war fest.

Beitrag von spezilover 07.03.11 - 23:17 Uhr

Hey....

ich kenne das. Manchmal ist es einfach zuviel und man will aussteigen aus dem Zug "Leben".

Mir ging es zwei Jahre richtig, richtig schlecht. Ständig was neues- und dann auch noch vom allerfeinsten. Und dann....dann waren da immer wieder ein paar Augenblicke,die mich haben glauben lassen, dass es irgendwann mal gut sein muss. Und es wurde gut.

Es kann nicht ewig alles schlecht sein- Du musst nur zulassen, die kleinen, schönen Dinge auch noch wahrzunehmen. Verstell Dir selbst nicht die Sicht auf die Zukunft, und glaub an Dich.

Auch wenn es jetzt dümmlich klingt: Es wird schon wieder. Glaub mir.

Ok, und ich oute mich jetzt auch noch: Mir hat beten immer gut geholfen, und die Vorstellung davon, dass ich mich abends in Gottes Hand kuscheln darf, mit dicker, kuscheliger Daunendecke. Das waren die Momente der Geborgenheit und ich wußte, ich bin nicht allein.

Gruß

Spezi

Beitrag von lenamichelle 07.03.11 - 23:28 Uhr

Und nu?

Beitrag von badguy 07.03.11 - 23:32 Uhr

Die Stunde der Optimisten!

Ich kann, will und muss!

Beitrag von armyofme 08.03.11 - 07:40 Uhr

Wichtiger Zusatz: UND ICH WERDE AUCH.

Da-Sein kann scheisse sein. Aber auch sehr gut. Auch wenn es weh tut.

Beitrag von sam.lowry 08.03.11 - 09:19 Uhr

Ich sag Dir was: So ein Spruch ist eine Beleidung, eine Verspottung all derer, die nicht können. Und nur für andere sieht es so aus als ob sie nicht wollen.

Beitrag von badguy 08.03.11 - 09:38 Uhr

Wenn du der Meinung bist, dass der Glaube an die eigenen Fähigkeiten, die Selbstmotivation und die eigene Verpflichtung eine Beleidigung Dritter ist, ja, dann ist das halt eine Beleidung.

Ich wusste nicht, dass du zuerst immer nur an andere denkst.

Beitrag von sam.lowry 08.03.11 - 10:01 Uhr

Ich dachte, dass Du die Threaderstellerin meintest, als Du das geschrieben hast.

Also gratuliere ich Dir zu Deiner Selbstmotivation, zu Deiner Verpflichtung. Aber was nutzt uns das jetzt hier, in diesem Thread?

Beitrag von badguy 08.03.11 - 11:54 Uhr

Vor etwa neun Jahren habe ich so gedacht. Und dieser Satz hat mir geholfen, morgens aufzustehen, den Tag durchzustehen und abends in dem Vertrauen darauf, dass der nächste Tag besser wird, ins Bett zu gehen.

Der Mensch kann mehr, als er selbst glaubt.

Beitrag von sam.lowry 08.03.11 - 13:13 Uhr

Dann freut es mich, dass es Dir geholfen hat.

Aber Sprüche/Lebenseinstellungen wie diese kenne ich zur Genüge. Nur helfen sie nicht jedem.

Beitrag von badguy 08.03.11 - 13:35 Uhr

Das jeder Mensch verschieden ist und das das, was mir hilft, nicht automatisch jedem hilft, ist klar. Würde ich so was glauben, wäre das extrem intolerant.

Sich hängen zu lassen und aufzugeben hat aber noch nie geholfen.

Beitrag von zackdiebohne 08.03.11 - 00:56 Uhr

Keine Panik, da gewöhnste dich noch dran.

Beitrag von weltenbuergerin2 08.03.11 - 02:21 Uhr

Wollest du nur einen Versuchsballon starten oder hast du ein echtes Problem?
Ich tendiere zu ersterem, weil du nichts mehr geschrieben hast.

Beitrag von ähä 08.03.11 - 09:05 Uhr

jo alles klar #kratz

Beitrag von blabla++ 08.03.11 - 10:46 Uhr

Ich verkünde am Internationalen Frauentag- Männer, ihr könnt mich mal! Mein Leben ist durch euch nicht mehr das was es mal war und ich auch nicht!#nanana



@ertz: irgendwann wird alles hoffentlich besser und schöner#fest

Beitrag von armyofme 08.03.11 - 11:41 Uhr

Der Satz: "Mein Leben ist durch euch nciht mehr das was es mal war und ich auch nicht" unterschreibe ich so.

Aber das kann frau auch durchaus positiv sehen.