Da bin ich wieder...und gleich wieder 1000 Fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabell0483 08.03.11 - 08:14 Uhr

Nachdem ich gestern 1 Woche mit meiner Mens überfällig war, habe ich endlich getestet. 2x richtig fett positiv :-) Nach dem anfänglichen "Schock" kommt nun langsam die Freude auf das Baby. Ich habe bereits eine 2 jährige Tochter, aber ich habe wieder viele Fragen.

Rein rechnerisch müsste ich jetzt in der 6.SSW. Gestern Abend fing es dann an in meinem Unterleib zu ziehen als würde gleich die Mens kommen und da habe ich schon wieder leicht Panik bekommen, da ich das bei meiner ersten Schwangerschaft nicht hatte. Ich hoffe nur dieses Ziehen hat nichts zu bedeuten. Einen FA-Termin habe ich noch nicht ausgemacht.

Lg Isa

Beitrag von jinebine 08.03.11 - 08:16 Uhr

huhu

erstmal #herzlich Glückwunsch zur ss.

Das ziehen ist ganz normal, dass sind die Mutterbänder.;-)

Wünsche Dir eine schöne Kugelzeit.

LG Janine und ihre Prinzessin 20ssw#verliebt

Beitrag von johannab. 08.03.11 - 08:17 Uhr

Hallo ;0)

Das mit dem ziehen hatte ich auch am Anfang. Ist nichts schlimmes.
Ich würde an Deiner Stelle trotzdem einen FA Termin ausmachen, um mir die SS von einem FA bestätigen zu lassen. Zumindest habe ich es so gemacht, um Gewissheit zu haben. Ab der 7 Woche konnte ich dann schon das Herzchen schlagen sehen und ich war sehr beruhigt.

Viele Grüße und eine tolle Zeit!!!
#winke#winke