puky dreirad - wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annahoj 08.03.11 - 08:42 Uhr

hallöchen ihr lieben,

wie haben diese dreirad-model von puky:

http://www.mytoys.de/PUKY-PUKY-Dreirad-CAT-1-rot/Kinderfahrzeuge/Spielen-im-Freien/KID/de-mt.to.ca02.17.04.01/1976446

meine maus (27 Monate) mag damit aber nur rumgeschoben werden, sie versucht gar nicht erst selbst zu treten. hab jetzt in der produktbeschreibung gelesen, dass man die pedalen so einstellen kann, dass sie beim schieben mitgehen. leider habe ich keine ahnung wie das geht #hicks

kann mir das jemand erklären?

vielen dank!

Beitrag von katharina-kluge 08.03.11 - 08:56 Uhr

Hallo!

Am Vorderrad, wo die Pedale am Rad befestigt ist, dann ist an einer Seite so runder "Stopfen".Den kannst du in das Rad rein stecken und raus ziehen. Mußt mal schauen, ich weiß jetzt so nicht ob der drin oder draußen sein muß, mußt du ausprobieren. So ist es bei unserem Dreirad, das ist auch von Puky und sieht dem von euch sehr ähnlich.
Meine Kleine ist allerdings sofort abgestiegen als sich die Pedale mitgedreht haben und wollte dann gar nicht mehr da drauf.#augen

LG Katharina

Beitrag von annahoj 08.03.11 - 09:17 Uhr

werde es heute nachmittag gleich mal probieren, danke dir #liebdrueck

das mit dem absteigen kann uns durchaus auch passieren #augen