Könnte der ES anstehen oder war er schon?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jb83 08.03.11 - 09:00 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/827179/572561

Hab gestern den Mumu abgetastet, aber da es mein 1. ÜZ ist seit meinem sohn hab ich nicht so die Ahnung,ob er nun weich oder hart war. ZS untersuch ich nicht und Ovus hatte ich nur abgelaufene da, neue sind schon bestellt. Naja,und auf dem mit MHD 6/2010 war nix zu sehen von 2 Linie. Also entweder funktioniert der Test nun wirklich nicht mehr oder meine Hoffnung auf nen ES ohne die ganzen Medis schwindet dahin.

noch ne kurze frage, nehme ja momentan ovaria comp und für die 2 ZH hab ich bryophyllum comp da. ab wann soll ich die nehmen. erst wenn ich hier meine balken hab und weiß,ich hatte wirklich nen ES oder falls meine neuen Ovus bald kommen und gleich pos. sind dann ab da gleich auf bryophyllum wechseln?

LG Jenny

Beitrag von blaubaby79 08.03.11 - 09:04 Uhr

moin

also ich hab das bryo erst genommen wenn die balken da waren so kannste auch sicher sein das der es wirklich stattgefunden hat.
also ich würde jetzt erstmal abwarten wie die tempi die nächsten tage ist

gruss alex