doch keine PMS :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nimdal 08.03.11 - 10:03 Uhr

jetzt hab ich diesen Zyklus schon abgeschrieben - denn seit Samstag, wie immer 3 Tage vor der Mens, habe ich ganz eindeutige PMS (dachte ich...) - starken MS, Brustziehen, schlechte Laune,... nur der spinnbare ZS bleib gestern aus (den hab ich sonst immer kurz vor der Mens) - heute ist NMT - und ich hab halt mal getestet - und der war positiv!!!

die letzten beiden Zykluen war ich "dauerschwanger" so viele Symptome hatte ich und jetzt wo ich nicht mehr damit gerechnet hab - schwupps :-)

unsere Freude ist noch etwas zurückhaltend da wir im Dezember ja schon mal mehrere pos Tests in Händen hatten und an NMT+5 die Mens dann doch kam...
ich hoffe ich kann bald Viren schicken - ich warte jetzt aber mal bis nächste Woche bevor ich den FA anrufe (bin ja heute erst 4+0) Ich hoffe die SST werden diesmal stärker und nicht wieder schwächer... *zitter*

Test ist in VK - ist ein 10er von Babytest - ist der "normal" stark?

Beitrag von sony08 08.03.11 - 10:05 Uhr

#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich#herzlich

Gratulation.. geniess deine Kugelzeit:-):-):-)

lg

Beitrag von nicikiki 08.03.11 - 10:08 Uhr

ganz viel Glück!

Beitrag von pauli-viki 08.03.11 - 10:08 Uhr

hey nimdal,

erstmal ein ganz leises herzlichen glückwunsch!

ich kann deine sorge gut nachvollziehen. ich hatte im januar einen frühabort und habe gestern an es+10 positiv getestet. erst mit babytest...sah ähnöich wie bei dir aus nur schwächer. es war mehr wie ein schatten. deshalb hatte ich dann noch einen cb digi gemacht, der dann auch sagte positiv. jetzt hoffe ich genauso wie du, dass der krümel bleibt. bin froh, wenn ich meinen nmt an freitag überstehe und dann die nächste woche und dann werde ich zum fa gehen.

ich drück dir die daumen, dass es bleibt.

viel glück und viell sehen wir beide uns ja im #schwanger-forum wieder ;-)

lg pauli-viki

Beitrag von nimdal 08.03.11 - 10:11 Uhr

ich denke prinzipiell positiv - aber ich bin durch den Abgang auch realistisch georden - so ein Glück kann schnell vorüber sein

aber (auch wenns blöd klingt) bin ich froh wenn der Tag 5 (da war ja der Abgang) vorbei geht!

Beitrag von pauli-viki 08.03.11 - 10:16 Uhr

geht mir genauso... bei mir war es tag 3 nach nmt.
bin grundsätzlich auch positiv eingestellt, aber so richtige freuen kann ich mich noch nicht. ich drück uns beiden die daumen ;-)

Beitrag von nimdal 08.03.11 - 10:29 Uhr

ich drück sie uns auch ganz fest!!!

und wir sehen uns dann im SS Forum :-)