muss ich die Tempi korrigieren?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von derkleinebonsai 08.03.11 - 10:05 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/652411/571664

Hallo Mädls,

ich lag gestern Nachmittag bis spät in die Nacht mit Magen Darm flach, heute geht es wieder ganz gut, bin nur etwas müde noch und hab üble Kreuzschmerzen. Nur meine Tempi war heute früh extrem hoch, sollte ich die Korrigieren? Noch dazu wiel mein ES kurz bevor steht, oder? Grad jetzt muss das sein....man

Glaub eher nicht das es evtl. mit einer Befruchtung zu tun hatte, mein brechen gestern Nachmittag.

Danke an die Tempiexperten.

LG
Moni

Beitrag von shiningstar 08.03.11 - 10:16 Uhr

Ich denke, die Tempi kommt vom Magen-Darm-Infekt... Mache zur Not einen Ovu, um den ES zu bestimmen, wenn die Tempi jetzt erhöht ist.