1.Wackelzahn - Und sie war so stolz

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ruby26 08.03.11 - 10:07 Uhr

Hallo,

nun hat unsere Maus mit 5 Jahren und 8 Monaten auch hren 1. Wackelzahn verloren ;-). Passiert ist es gestern im KiGa beim Zähneputzen. Man gut, dass ich ihr früh noch die Zahndose in den Rucksack gepackt habe. Sie ist so stolz nach Hause gekommen und war den ganzen Nachmittag total aufgedreht.#huepf#huepf#huepf
Den Folgezahn sieht man schon. Ich dachte immer die Kids verlieren erst oben die Zähne, aber bei Nora ging es unten los. Quasi der Zahn, den sie als Baby auch als erstes bekommen hat.

Wann haben Eure Mäuse ihren 1. Zahn verloren?
War das auch so aufregend für Euch?

LG und einen schönen sonnigen Tag
Ruby26 mit Nora 5J. und #ei inside

Beitrag von hannah1010 08.03.11 - 10:11 Uhr

Hallo!

Meine Maus hat mit 5,5 ihren ersten Zahn verloren ( auch unten).
Inzwischen ist der 2. auch schon draussen und der 3. wackelt schon.

Leider hat sie ihre beiden ersten Zähne nicht aufheben können. da sie beide beim Ausfallen verschluckt hat:-( .
Jetzt wartet sie sehnlichst drauf, dass der 3. ausfällt und sie wenigstens den in ihre Zahnbox tun kann.


lg tina

Beitrag von inlove984 08.03.11 - 10:14 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist schon 6 und hat jetzt seinen ersten Wackelzahn auch unten. ich hab mich total für ihn gereut aber ihn scheint das nicht so zu interessieren.

LG

Beitrag von jolin80 08.03.11 - 10:14 Uhr

Hallo ,

ja das war aufregend .Bei unserer zweiten geht es jetzt los .
Sie hat bereits einen bleibenden Zahn , der steht dummerweise hinter den noch vorhandenen Milchzähnen . Die müssen leider raus .
Immerhin wackeln sie mittlerweile ein wenig , wenn sie in 2 Wochen noch drin sind müssen sie gezogen werden .

Milchzähne fallen unwillkürlich aus , in keiner bestimmten Reihenfolge .
Die Milchzähne halten sich ja auch nicht an die Reihenfolge in der sie normalerweise durchbrechen sollten. ;-)

Aber mir ist auch aufgefallen das die zuerst ausgefallen bzw. wackeln die damals als erstes da waren .

lg

Beitrag von hannah1010 08.03.11 - 10:20 Uhr

Hallo!

Ja..so ist es auch im Normalfall, dass sdie Zähne, die als erstes da waren auch als erstes ausfallen.

lg tina

Beitrag von kleiner-gruener-hase 08.03.11 - 10:26 Uhr

Meine wird im April 6 und hat noch nicht einen Wackelzahn. Sie fängt langsam an sich Sorgen zu machen. Und dann haben wir auch noch so reizende Menschen in der Umgebung, die ständig erzählen sie würde ohne Wackelzahn nicht zur Schule kommen... #aerger

Und meine Kinder haben übrigens ihre ersten Zähne unten bekommen?!

Beitrag von jasmin24 08.03.11 - 12:08 Uhr

Hi!

Ja kann mir vorstellen, dass sie so aufgeregt war.

Anja hat ihren 1. Zahn jetzt vor ca. 4 Wochen verloren, den 2. dann letzten Freitag, es waren auch die beiden unteren Zähne, die sie auch zuerst bekommen hat. Den 1. Zahn haben wir zu Hause verloren bzw. hat sich Anja den Zahn selbst gezogen, wie genau weiß ich nicht, da war ich grad nicht im Zimmer sie hat ihn mir nur stolz präsentiert und sich so gefreut, dass sie jetzt Besuch von der Zahnfee bekommen wird.
Den 2. hat sie im Kiga verloren und leider nicht mitnehmen können, sie hat ihn beim trinken verloren konnte ihn zwar retten und hat ihn in der Hand gehalten. Eine Erzieherin hat ihn ihr allerdings aus der Hand gestreift, weil sie nicht wußte was sie in der Hand hat - hätte meiner Meinung nach aber auch nachsehen oder nachfragen können, was sie in der Hand hält - der Zahn ist natürlich weg und meine Tochter hoch entäuscht, weil sie ihn nicht mitnehmen hat können #schmoll

Die Zahnspitzen der neuen Zähne sind übrigens auch schon durchgebrochen. Übrigens Anja ist 4 Jahre und 9 Monate alt ;)

Beitrag von sohnemann_max 08.03.11 - 12:26 Uhr

Hi,

wir haben jetzt den 1ten Wackelzahn. Unten, vorne rechts. Er wackelt schon wie ein Kuhschwanz.

Max ist stolz wie Oskar und wackelt mir immer was vor - ich mag das halt gar nicht, da krieg ich Gänsehaut....

Nö, das muss nicht sein, dass immer erst oben einer ausfällt. Ist ganz verschieden bei den Kids.

Im Übrigen wird Max im August 7 Jahre alt. Hat also sehr, sehr lange "durchgehalten". War aber bei mir genauso.

LG
Caro mit Max 6,5 Jahre und Lara 22 Monate