trennung und ss!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tina051987 08.03.11 - 10:08 Uhr

Hallo!
Muss mal irgendjemanden meine traurigkeit erzählen.....
Wir bzw. mein freund hat getsern beschlossen das es besser für uns sei das wir uns trennen....
Wir streiten uns in den letzten wochen mehr denn je. Ich dachte ich muss umfallen als er mir das vorgeschlagen hat. Klar bin ich in den letzten wochen echt mies zu ihm gewesen und mittlerweile bereue ich das auch sehr.
Er meinte seine Gefühle wären weggegangen un es würde nie wieder so weden wie früher.Wir könnten doch ne gute freundschaft haben un uns gemeinsam um das kind kümmern. Ich will wenn dann ne klare trennung un er kann ja auch das kleine dann sehen wenn er will. Würde es nicht aushalten den Mensch ständig zu sehen den ich noch liebe und ich darf ihn aber nich umarmen und küssen....
Wollte immer einer eigene Familie un wenn ich jetz drüber nach denke das ich alle freuden in der SS und bei der Entbindung mich alleine freuen muss....
Kann nicht mehr, macht mich so unentlich traurig#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Er wird mir höllisch fehlen und trotz alle dem liebe ich ihn immernoch über alles un würde mich über eine gemeinsame Zukunft mit ihn freuen!

Hab jetzt sooooo eine angst was alles auf mich zu kommt....#zitter


Sorry das ich euch so die Ohren voll geheult habe.....
Bin übrigens in der 10 ssw (9+4)


LG Tina+Würmchen

Beitrag von naladuplo 08.03.11 - 10:12 Uhr

oje lass dich mal#liebdrueck

was ist denn passiert? War euer Baby denn ein wunschkind?

Vllt. hat dein Freund gerade nur ein wenig Angst bekommen und kriegt sich wieder ein.

LG Diana

Beitrag von tina051987 08.03.11 - 10:16 Uhr

er freut sich ja rießig auf das Baby, eigentlich war es schon ein wunschkind.
Haben uns schon vorneweg oft gestritten aber da wusste ich immer das er mich noch über alles liebt.
Seit ich schwanger bin läuft es bei uns nur noch schief.ich dachte immer das is de schönste zeit zu zweit.
Bin halt viel am motzen un er kann damit nicht umgehen, er nimmt es immer gleich übel. merke es oft selber das ich echt anders geworden bin un nur am mekkern bin. mit tut das alles so leid.

Ich glaub diesmal is alles zu spät!

Beitrag von claude2010 08.03.11 - 10:14 Uhr

Oh, da weiß man ja gar nicht was schreiben...#schmoll
Kann deine Angst richtig nachvollziehn. Denk an den Krümel-du schaffst es notfalls auch ohne deinen Partner!
Fühl dich fest gedrückt#liebdrueck

Beitrag von entenbaby 08.03.11 - 10:15 Uhr

Och man, du Arme!Das tut mir wirklich leid für dich. #liebdrueck

Ich wünsche Dir trotz allem alles Liebe und Gute! Du wirst das auf jeden Fall auch alleine schaffen! Deine Familie und Freunde werden dich bestimmt ganz toll unterstützen!

Alles Gute und Kopf hoch! Du schaffst das schon!

Beitrag von claudiar2d2 08.03.11 - 10:17 Uhr

ohje du arme !

sei erstmal lieb gedrückt! vielleicht hat meine vorrednerin recht und er ist sich gerade sehr unsicher was das alles angeht....was denkst du ? wenn da en bisschen abstand rein kommt und er dann vielleicht merkt wie sehr ihr ihm fehlt.....???? ich drücke dir ganz fest die daumen das alles gut wird!!!!!!!!!!

Beitrag von tina051987 08.03.11 - 10:20 Uhr

ich überlege eben auch schon zu meinen eltern zu fahren (300km) un vielleicht is abestand auch ganz gut. nur ich war die letzte woche erst 5 tage da un habe gedacht vielleicht hat uns das gut getan aber s hat sich nix geändert....
ich wünsche mir zur zeit nix sehnlicheres wie den papa von meinen wurm wieder zu haben!!!!

Beitrag von gruene-hexe 08.03.11 - 10:18 Uhr

Moment, ihr trennt euch, weil ihr euch fetzt? Und du gibst klein bei? Ich verstehe gerade die Welt nicht mehr! Ihr habt euch für ein Kind entschieden, du liebst ihn und ihm ist das jetzt zu anstrengend also macht er sich aus dem Staub und du lässt ihn ziehen? So einfach würde ich es meinem aber nicht machen! Er hat dich geschwängert also sollte da doch noch so viel sein, dass er mit dir an der Beziehung arbeitet, statt den bequemsten weg zu wählen und sich zu entfernen.

Meine Güte, überall wird gestritten. Gerade in der ss, mit all den Hormonen ist es schon mal komplizierter, aber da verpisst man sich nicht! Verdammt, ist der eigentlich erwachsen? Sorry, aber ich ärgere mich immer wieder über solche Granaten! Erst schwängern und dann ist die Liebe weg.....#bla

Ich bin sicher, dass du das auch alleine schaffst, aber du solltest dir den mal stramm machen!

Alles gute
Michaela

Beitrag von meandco 08.03.11 - 10:20 Uhr

das wird schon ... auch kinder alleinerziehender mütter werden glückliche kinder. und wichtig ist es immer dass sich wer freut - und irgendwie wird sich ja auch er immer freuen, nur nicht MIT dir ...

das mit der klaren trennung kann ich verstehen und würd ich auch durchziehen. alleiniges sorgerecht, fixe besuchszeiten, klare regelung wegen alimente und co ...
mag jetzt erst mal hart erscheinen, aber bis das kind groß ist, gehen locker 20 jahre ins land. euer beider leben wird sich sehr verändern - neue parnter, neue lebensziele, ... da ist es gut, wenn ihr jetzt gleich klar alles auf die bahn bringt, damit es nicht hinterher tauziehen ums kind gibt!

lg
me

Beitrag von himbeerstein 08.03.11 - 10:30 Uhr

Aber eine Sache verstehe ich nie.. Bei dir nicht und auch bei anderen nicht. Wenn du ihn so sehr liebst, wie kann es dann sein das du so mies zu ihm warst, wie du sagst? #kratz
Das höre ich so oft.. Jemand den ich liebe, den verwöhn ich doch, mach alles damit es ihm gut geht und freu mich wenn er da ist.
Ist es wirklich so dass zu viele erst dann schätzen was sie hatten wenn es weg ist? Das ist traurig.
Ich weiß ja nicht was bei euch gewesen ist, aber frag dich mal ob wirklich ER dir fehlen wird, oder eine vertraute Beziehung? Kann er dir etwas geben , dass du nicht auch von einem anderen Mann haben kannst? #gruebel

Ich schreib so gemein weil ich es oft mitbekomme wie sich zwei die Köpfe einschlagen und sagen sie lieben sich.. hmm.. Glaub ich nicht.
Ich glaube das ist verliebt sein in die Beziehung aber nicht in die Person und viele halten daran fest weil sie nicht alleine sein wollen.

Vielleicht liebst du ihn und musst dich fragen warum du ihn dann nicht besser behandelt hast und versuchst ihn zurück zu bekommen.
Wenn du aber auf die Frage "Was gibt er mir eigentlich noch dass ich nicht auch von einem anderen haben kann?" antwortest.. "nichts", dann freu dich auf einen neuen Mann, der voll und ganz deinen Vorstellungen entspricht. #freu
Man kann sich das zwar immer nicht vorstellen wenn man gerade Liebeskummer hat, aber stell dir einen Mann vor, der dich liebt und der einen Familie will und der alles das hat, was du an deinem Ex vermisst hast.
Vielleicht kommt der :-D Und dann: LIEB SEIN!! #winke#herzlich

Beitrag von himbeerstein 08.03.11 - 10:33 Uhr

noch was... war die SS geplant?? Wenn nicht kann es auch einfach nur sein dass er geschockt ist und du bist eh ein Hormonopfer, dann kann es sehr gut nur eine Krise sein. Das würde sich dann sicher wieder einrenken. Viel Glück #herzlich#liebdrueck

Beitrag von tina051987 08.03.11 - 10:43 Uhr

Es war eigentlich kein unfall, habe keine pille genommen un meinten wenn es passiert freuen wir uns.
Er wird mir feheln und nicht die Beziehung. Ich weiß das ich viel von ihn an zuneigung bekommen kann wenn ich wieder anders zu ihm bin. So was bekomm ich kein zweites mal. Der mensch is so einizigartig un ich liebe ihn über alles weil er war oder ist der mensch mit dem ich mein ganzes Leben verbringen will. Klar habe ich auch angst vorm alleine sein aber am meisten bin ich traurig weil es mit uns am anfang so super funktioniert hat. Das soll doch noch nicht alles gewesen sein...
Ich hoffe soooo sehr das es eine Krise ist un es wird wieder. Hab so arg angst!!!

Beitrag von himbeerstein 08.03.11 - 10:55 Uhr

Aber wenn es kein Unfall war, wie krass ist das bitte das er dich jetzt sitzen lässt??? #schock

So einzigartig ist das leider in Deutschland nicht.. Und auch nicht besonders zu loben #gruebel

Naja, aber gut. Du willst ihn trotzdem und das geht auch. Du musst nur gut überlegen und nicht emotional handeln. (Sauschwer gerade, aber nötig)

Zum Beispiel willst du ihn vermutlich die ganze Zeit anrufen, sms schreiben, emails und so weiter.. BLOß NICHT! #nanana
Gib ihm Zeit dich zu vermissen und ER soll sich melden. Dann hast du gute chancen. Dann einfach ruhig sein, nett und keine Vorwürfe machen. Nicht zu viel Interesse zeigen und dann wird er sicherlich stutzig und : INTERESSIERT! :-p

Und dann ganz sachlich sagen dass du enttäuscht bist dass er dich sitzen lässt, da hättest du mehr Courage von ihm erwartet und das sollte bei 90 % aller Männer zum nachdenken und gekränkter Ehre führen.. ;-)

Beitrag von dazz 08.03.11 - 12:51 Uhr

Tja, das bedeudet, dass schon vorher etwas bei euch nicht gepasst hat - leider!!

Mein Freund und ich hatten vor der ersten SS eine total harmonische Beziehung, haben kaum gestritten.
Und als ich dann schwanger wurde, gewuenscht, dann ging's rund bei uns!
Ich fuehlte mich nicht richtig verstanden, und habe dauernd gemotzt - und umgekehrt genauso!
Ich war hundemuede, musste schlafen, sonst waere ich umgefallen, und er meinte, ob ich's nicht fuer noetig halten wuerde, endlich mal aufzustehen ... etc etc ... tausende Beispiele.
Das war eine harte Probe!
Am Anfang war ich ruhig, dann sind meine Hormone richtig rausgekommen.
Wir haben uns noch NIE so sehr und oft gestritten, wie waehrend der SS.

Ich hatte Tage dabei, da wollte auch ich meine Koffer packen! ... und ab nach Hause (1000 km).

Aber wir haben uns fuer uns entschieden, und er will mit mir zusammen sein und ich mit ihm.
Ich habe mich dann in den wenigen "schwierigsten" Tagen so ueber Wasser gehalten, dass ich sagte, nach der Geburt wird es anders!! ... und ich habe natuerlich sehr sehr stark gehofft!

Im nachhinein weiss ich, dass wir nur etwas mehr reden haetten muessen, und dann waere unsere Beziehung nicht soo sehr auf die Probe gestellt worden.
... Er hat reagiert weil er die und die Aengste hatte, ich habe reagiert, weil ich das und das von ihm erwartet haben - er hatte den Sommer ueber Hochsaison, wir haben uns kaum gesehen, ...

Ich kann dir nur empfehlen einen kuehlen Kopf zu bewahren!!

Zum einen schaffst du es auch alleine!! ... Wir Frauen sind doch dazu gemacht, Kinder alleine auf die Welt zu bringen, wir brauchen nicht unbedingt einen Mann dazu!
... es gibt auch viele gute Seiten, alleine zu sein!! ... denk mal drueber nach!!

... ausserdem glaube ich einfach, dass sein Arsch auf Grundeis geht!! ... Es ist auch nicht einfach fuer die Maenner Vaeter zu werden.
Schwach finde ich allerdings, dass er nicht daran arbeiten moechte, sondern gleich die Flinte ins Korn wirft. Bloedmann!!
Klar ist nicht wie frueher!
Waere ja schlimm!!! Musst mal vorstellen, jedes Mal bevor du dich mit ihm triffst, ist dir schlecht, du bekommst kaum was runter, und du stehst 3,5 Std im Bad um dich herzurichten ...!!!
Oh Mann, bin ich froh, dass es nicht mehr so wie am Anfang ist *lach* ... was zieh ich an, was passt zu was?? Passen die Haare noch, nachdem wir a bissl gekuschelt haben??! ... das ist ja auch das tolle an einer Beziehung, ... die Vertrautheit - das Vertrauen etc, ...
Wie alt ist denn dein Schatz? ... auch noch so jung? ...

Also ich wuerde ihm auch in den Hintern treten ;-) ... freundlich, ... das hat noch nie jemandem geschadet!
Kaempfe!! Waere doch gelacht, wenn er einfach so ueber eure Beziehung entscheiden kann! ... da haben immernoch zwei mitzureden!! ...
Allerdings wuerde ich die "Tragoedie" wegnehmen, da wird er bestimmt "allergisch" drauf reagieren. ... denn aus Mitleid wird er nicht bei dir bleiben. Er bleibt bei dir, wenn es ihm bei dir gefaellt!! .... Also Zaehne zusammenbeissen, und nicht rumjammern!! ... das kannst du machen wenn du 80 bist ;-)

... Alles Gute

dazz