8. SSW / fühle mich nicht mehr richtig schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonni2009 08.03.11 - 10:09 Uhr

Hallo,#winke
vor einer Woche waren wir beim FA. Dieser hat besetätigt, dass ich schwanger bin. :-D

Jedoch war der Kleine nur 2,2 mm groß. Kommt mir sehr klein vor, er sagte auch, dass der Geburtstermin wohl nach hinten verlegt wird. Leider habe ich mir wegen der Größe erst hinterher etwas dabei gedacht und ihn daher nicht gefragt. Mir war bis letztes WE auch ständig richtig übel und ich war total kaputt. Das habe ich jetzt nicht mehr.
Der Arzt sah auch das Herz schlagen und meinte, wir könnten die normale Vorsorge machen und ich soll am 24.3. wiederkommen.

Jetzt mache ich mir Sorgen, weil es so klein war und ich nun keine Anzeichen mehr habe (außer, dass ich ständig zur Toilette laufen muss).
ich hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt. Bei dieser war es genauso. Erst hatte ich die Anzeichen und dann plötzlich nichts mehr. Habe es quasi sofort gespürt, dass etwas nicht in Ordnung war. Habe jetzt Angst, dass etwas nicht stimmt. Was würdet ihr machen? Abwarten und hoffen oder anrufen?
Der Termin ist noch sooo lang hin...

Viele Grüße
Sonni

Beitrag von claude2010 08.03.11 - 10:16 Uhr

Ruf doch einfach nochmal an und sag dass du dir Sorgen machst!
Wünsch dir viel#klee#klee

Beitrag von secretxxx 08.03.11 - 10:17 Uhr

meine symtome waren auch ab der 8 ssw weg.. bin jetzt13 woche und noch immer nix.. nicht mal ein ziehen oder dergleichen...
vor 2 1/2 wochen war noch alles okay, donnerstag muss ich nfm.
kann sein das sich dein körper auch schon früh dran gewöhnt hat wie meiner :-) ich muss nicht mal so oft auf die toilette, gar nix, kein zwicken ziehen oder dergleichen :-)

Beitrag von himbeerstein 08.03.11 - 10:18 Uhr

Das ist verrückt... geh mal zur Suchfunktion und finde mal andere mit dem gleichen Problem. (Ich weiß nicht mehr was sich eingeben habe als ich in der 8 Woche war- vielleicht SS Anzeichen?)

Fast alle Schreiberinnen mit dem Problem waren in der achten Woche. Scheint als ob da der Körper einmal alles runter fährt oder sich dran gewöhnt hat oder so #winke

Beitrag von annalena27 08.03.11 - 10:49 Uhr

Hallo,

also ich kann nur sagen mir gehts genauso. Ich habe allerdings schon zwei #stern. Und drehe uach langsam durch. Obwohl ich schon einen Mutterpass habe und alles gut aussieht.

Vielleicht müssen wir beide uns einfach nur etwas beruhigen. Mein Mann holt mich da immer wieder gut zurück auf den Boden der Tatsachen. Mit ihm kann ich viel darüber reden und ich weiß, das meine FA immer ein offenes Ohr für mich hat.
Also falls es bei Dir gar nicht geht, dann geh zum Arzt. Das werd ich vielleicht auch machen ;-).

Liebe Grüße und alles Gute.