Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal fragen würde, aber...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von das.aprilkind 08.03.11 - 10:25 Uhr

ich habe vorgestern einen SST gemacht, der war negativ, heute nochmal und der war (meiner Meinung nach) auch wieder negativ.

Ich habe die von NADAL aus dem Internet, so Streifen zum reintunken...

Jetzt ist es ja so, dass man auf dem neuen, ungebrauchten Test NICHTS sieht, auch nicht da, wo nachher die Streifen erscheinen. Vorgestern war ganz eindeutig die Kontrolllinie und an dem Strich da drunter, der sich färbt, wenn man schwanger ist konnte ich halt sehen, dass da ein Strich wäre, wenn es positiv wäre, habe aber gedacht, den sieht man jetzt halt, weil das Stäbchen feucht ist.

Heute dann war dieser zweite Strich schon deutlicher zu erkennen, aber immernoch so, dass ich sagen würde, dass er halt nicht wirklich positiv ist. ABER ein bisschen schwanger gibts ja nicht...

Oh man, man wird ja ganz kirre... #zitter

hat jmd vielleicht auch SST wo man die Linien dann sieht? Ohne, dass sie angefärbt sind? Verdunstungslinie ist ausgeschlossen, Foto hab ich leider keines gemacht...

Da bleibt wohl nur morgen wieder testen und dann vielleicht mit nem anderen Test. Hätte sogar noch nen anderen gehabt, hab aber alles weggeschüttet :-[

Meine Kurve sieht auch so garnicht nach SS aus... (in der VK)

danke #klee

Beitrag von isi1709 08.03.11 - 10:28 Uhr

Lass den Kopf nicht hängen, sind ja eigentlich nur noch ein paar Stunden bis morgen. Wenn du da eine zweite Linie gesehen hast, kannst du schon davon ausgehen, dass du schwanger bist. Mach einfach zur Sicherheit morgen nochmal einen. Mein erster Test war auch negativ und der nächste dann positiv. Hab allerdings mehrere Tage gewartet.

Beitrag von abrocky 08.03.11 - 10:33 Uhr

ich weiß, was du meinst. wenn ich negativ getestet habe, dann war da rein gar nichts zu sehen. wenn du also einen strich siehst, dann denke ich schon, dass er schwach positiv ist. zumal sich der strich ja weiter verstärkt hat. fett positiv sind die ja blau oder lila - eine schwache färbung wäre da so ein komisches grau.
warte noch 2 tage und miss dann nochmal. bei mir wars an es+10 noch negativ und an es+13 dann positiv.

viel glück
Anja

Beitrag von das.aprilkind 08.03.11 - 10:35 Uhr

DANKE :)

ja, Geduld (ist eine Tugend) hab ich leider nicht viel von #winke

Beitrag von sunny2302 08.03.11 - 11:10 Uhr

also ich finde, Deine Kurve sieht schon "ein bisschen" schwanger aus ;-)

drück Dir die Daumen!

Beitrag von passion81 08.03.11 - 11:27 Uhr

hallo

also ich kenn das gleiche bei den one steps die haben das immer. dachte am anfang auch wow vielleicht hat es ja doch geklappt! aber nein er war immer wirklich neg.
tut mir leid aber ich würde mir nicht so viel hoffnung machen wenn er dann doch pos. ist freust du dich um so mehr.

lg und viel glück sandra