Brustveränderung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfchen84 08.03.11 - 10:38 Uhr

Ich bin jetzt in der 6. woche schwanger..wollte mal fragn wie das mit der Brustveränderung ist, bis auf ein bisschen Empfindlichkeit an den Brustwarzen hab ich noch keine Veränderung festgestellt, dass sie grösser werden oder so...
Hab erst in einer Woche meinen 1. Termin beim FA und hoffe es ist alles ok :-)
Seit paar Tagen ist mir immer wieder stark übel.. Hab ständig Hunger und wenns dann vor mir steht krieg ich kaum was runter :-/

Lg

Beitrag von numa49 08.03.11 - 10:43 Uhr

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Meine Brüst haben bei meiner Tochter von Anfang an geschmerzt und sind irgendwann explodiert (in der Größe). Jetzt merke ich auch schon wieder starke Veränderungen. Bei einer Freundin von mir ist gar nichts passiert, Brüste haben nicht geschmerzt, sind kaum gewachsen ... sie hatte allerdings auch schon eine große Oberweite. Du siehst, es ist bei jeder anders und zu einer anderen Zeit.

LG Numa49

Beitrag von isi1709 08.03.11 - 10:43 Uhr

Das sieht ganz nach Schwangerschaftsanzeichen aus. Mach dir keine Gedanken wegen der Brustveränderungen. Ich habe da das erste mal was in der 8. Woche gespürt, da sind sie etwas gewachsen, seither aber nciht mehr und es ist alles bestens.

Gruß
Isabel 12+3

Beitrag von diana-1984 08.03.11 - 10:44 Uhr

#winke

Bin auch 6.SSW
Bei mir ist es genau andersrum ;-)
Null Übelkeit aber das Gefühl ich bekomme Riesenmöpse und Riesenbrustwarzen :-p

Das ist wirklich soooo verschieden.

Alles Gute #klee

VG

Beitrag von sabstar 08.03.11 - 10:44 Uhr


Huhu,

ich bin heute 6+1 SSW und kann an meiner Brust auch noch keine Veränderung feststellen. Die Farbe der Brustwarzen ist wie immer und die Größe auch. Ab und an sind sie mal empfindlich aber das war es dann schon.
Was mir heute viel mehr zu schaffen macht ist das Ziehen in meiner rechten Leiste! Habe kaum geschlafen deswegen :-(

LG und alles Gute!
Sabbi

Beitrag von cafetasse 08.03.11 - 10:45 Uhr

so war das bei mir auch!

ab der 8.Woche sind meine Brüste dann schlagartig gewachsen, vorher hatte ich auch nur eine gewisse anspannung in der brust...wie wenn man seine mens bekommt!

ich denke das ist alles total normal!

Beitrag von claude2010 08.03.11 - 10:50 Uhr

Meine Brüste schmerzen seit ca der 7ten Woche so dass ich nachts kaum weiß wie ich liegen soll. Die Nippel steh´n weiter raus#hicks
Außerdem sind sie praller. Ich hoffe nicht dass sie großartig wachsen-ich hab nämlich schon D!:-D
Aber sonst find ich sie richtig schön so#hicks:-)

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 10:51 Uhr

Meine Brüste sind auch erst im Laufe der Zeit größer geworden. So bei Halbzeit war ich von B auf C, kurz vor ET dann auf D und nach Milcheinschuß auf E.

Beitrag von annibremen 08.03.11 - 11:07 Uhr

Meine sind ungefähr in der 8. SSW plötzlich total prall geworden, sieht super aus, ich fühl mich wie 20 #rofl

Seitdem hat sich aber - bis jetzt - nicht viel verändert und meinetwegen kann das auch so bleiben, ich bin zufrieden ;-)

Ich wünsch dir eine schöne Schwangerschaft, alles Gute!

LG Anni