Bitte um Rat!! SST - SSAnzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyface31 08.03.11 - 10:53 Uhr

Hallo, bin neu hier und würde mich freuen wenn ihr einen Rat für mich hättet!

Folgendes:
Ich habe bereits eine Tochter und wir wünschen uns noch ein Kind#herzlich

Wir haben schön geherzelt, ist unser 5 ÜZ. Mein Zyklus ist sehr regelmäßig ( 28-29 Tage) verhütet haben wir seit der Geburt unserer Tochter nur noch mit Kondom und seit den ÜZ natürlich mit nichts mehr.

Letzten Monat haben wir an Zyklustag 8/10/12/14/16/19 uns lieb gehabt, an Tag 14 hatte ich auch diesen Eiklaren Ausfluss ( fruchtbare Tage), nun habe ich seit ca. 5 tagen Unterleibsziehen, meine Mens hätte gestern kommen müssen, aber nichts, ich habe zwar Mensschmerzen aber keine Mens. Mir ist Übel und schwindelig, hab extreme Rückenschmerzen im Lendenbereich und Leistenziehen. Meine Freundin hat mir One Step SST (10er) geschenkt ( 5 Stück), hab gestern einen gemacht und heute, die Kontrolllinie kommt sofort, die zweite Linie ist ganz ganz schwach zu erkennen, aber eben nur mit Adleraugen.

Was soll ich jetzt davon halten? Wie seht ihr das?
Hab im I-Net gelesen das die One Step SST nicht gut sind und oft VL haben oder auch bei Saft positiv anzeigen.
Ich habe noch einen ClearBlue Digi, möchte den aber nicht einfach verbraten, was meint ihr??

Ich war vor 2 Monaten beim FA, der meinte alles in Ordnung.

Freu mich auf eure Antworten und bitte um Rat!
Danke#schwitz

Beitrag von babyface31 08.03.11 - 10:56 Uhr

Hab vergessen, Foto ist leider zu unscharf vom Test, meine Kamera ist Schrott! und ich führe kein Zyklusblatt oder Messe Temperatur ( macht mich zu wuschig!)

Beitrag von isi1709 08.03.11 - 10:57 Uhr

Kann verstehen, wenn du nochmal nen Test machen willst. Wenn du Clearblue daheim hast, dann nimm ihn doch einfach. Zeigt er positiv an, machst du sowieso keinen anderen mehr, denk ich. Zeigt er negativ an musst du vielleicht einfach nochmal ein paar Tage warten und dann erneut nen Test machen. Mein erster Test war negativ, einige Tage später dann aber positiv. Hatte auch immer dein Eindruck, dass meine Mens kommt, über Tage.....aber sie kam zu Glück nie.