@Aprilies: Zurück vom FA bei 35+5(36.Ssw) :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sachsenmaad 08.03.11 - 10:57 Uhr

GUTEN MORGEN MÄDELS #tasse und #torte

hoffe euch gehts gut :-)

Ich bin grad vom FA zurück, heut war ja nach 3 Wochen wieder CTG #verliebt (dadurch dass das letzte mal auch alles ok war, brauchte ich erst heute wieder komm)...

FA meinte CTG sieht super aus, Muttermund ist noch geschlossen, nur irgendwas ist ein stückchen kürzer?! (hab aber vergessen, was sie damit gemeint hat).... #kratz

Und Kopf liegt schon sehr tief( hab auch immermal so einen kurzen schmerzhaften Stich im Schambereich)...#schock#schwitz;-)

Das heißt, es könnte sein, das mein Kleiner net bis zum 7.4. warten möchte... MAL SCHAUEN, von mir aus kann er gern paar Tage eher komm... Da weiß ich wenigstens das der werdende Papa noch Zuhause ist #rofl#huepf

Soll dann Ende nächster Woche zur Geburtsplanung ins KH...

Heute treff ich mich noch mit der Hebamme, um auch noch mal alles mit ihr zu besprechen...

Wünsche euch allen einen super schönen sonnigen Tag

LG#winke

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-30#verliebt

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 11:00 Uhr

"nur irgendwas ist ein stückchen kürzer?!"

Vermutlich der Gebärmutterhals, ist völlig normal und richtig, daß der sich verkürzt.

Wenn der Muttermund noch geschlossen ist, gibts kein Anzeichen dafür, daß Dein Zwerg früher kommen sollte. Meine Kleine liegt schon seit geraumer Zeit sehr tief. :-) Auch die erste lag früh in Startposition und kam nicht zu früh.

Dir auch einen schönen Tag und eine schöne Geburtsplanung. :-)

Beitrag von glory84 08.03.11 - 11:21 Uhr

Hallo,

ich hab am 01.04. ET bei mir war bei 34+6 der Gebärmutterhals auch schon auf 2cm verkürzt, es drückt auch dauern nach unten, bisher aber nix. Ich hab nix dagegen wenn meiner die nächsten 2 Wochen kommt, hatte bei der Geburtsplanung bei 35+4 schon ein geschätztes Gewicht von 3600g +/- 500g.
Mal sehen wie lang wir noch auf die Mäuse warten müssen.
Hab donnerstag wieder FA-Termin.
Also von mir aus kann er kommen, ist alles soweit fertig. Aber ich geb ihm auch noch die Zeit, wenn er noch ein bißchen warten will :-), entscheiden tun das die Babies immernoch alleine.


So Lg. Glory (36+4)

Beitrag von raketemitbaby 08.03.11 - 11:04 Uhr

Huhu ist doch schön das alles ok ist freut mich sehr#huepf
ich habe am 08.04 meinen ET. Freu mich auch schon so Riesig auf meine Maus#verliebt
Muss am 16.03 zur Vorbereitung ins KH freu ich mich auch schon sehr drauf.
Papa kann es kaum erwarten der macht mich total Uschig #schrei
Wünsche dir noch alles Gute #winke
Und eine schöne Geburt;-)

glg #sonne

Beitrag von sweety2202 08.03.11 - 11:18 Uhr

Huhu,

ich glaube alle Aprilis wünschen sich das die Mäuse paar Tage eher kommen :-)
Ich habe ET am 22.04.2011 und tief im inneren habe ich das Gefühl unsere Maus wartet nicht bis Ostern #ei #hasi
Wenn ich es bis Freitag (34+0) schaffe dann ist alles bestens. Man sagt ja bis Ende der 34 ssw reift die Lunge und dann heißt es nur noch wachsen.
Gestern war ich bei der Hebi und hab sie gefragt was es mit dem stechen am/in der Mumu auf sich hat. Sie sagte da ich kein Riese bin (1,56m) braucht mein Kind nun langsam Platz und der wird sich überall her geholt.
Vergangene Woche Mittwoch 32+5 ssw wurde unsere Maus auf 2000 g geschätzt.
Mein Partner kann es auch kaum erwarten. Er sitzt immer da wie ein kleiner Junge und sagt die Maus könnte schon da sein #nanana Nee nee paar Tage hat sie noch #rofl

#winke 33+4 #baby ET - 45 Tage #verliebt

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 11:22 Uhr

Ich glaube, das Aprilis kannst Du streichen. Wenn man hier so im Forum liest mag man kaum glauben, daß immer noch die allermeisten Kinder nach ET geboren werden und nicht davor. :-p

Beitrag von raketemitbaby 08.03.11 - 11:37 Uhr

Da muss ich Pegsi recht geben#pro....
Die meisten die Schreiben das Sie glauben das ihr Baby früher kommen wird, gehen danach was die Ärzte sagen und ob schon Wehen da sind, was eine Schwangere nicht beeinflussen kann;-)
Aber meistens kommen die Babys nur 2/3 tage früher oder wirklich 1/2 Wochen später....

Alles Gute für euch#winke

Beitrag von eisblume-81 08.03.11 - 11:53 Uhr

Aloha liebe Aprilies,


also uns gehts auch super. ET ist der 15.4. und letzte Woche Donnerstag hatten wir die Maße 2500g und 47cm bekommen.

Soll wohl eine Große werden #schein
Dabei bin ich 1,67 und mein Mann 1,73. Na warten wirs ab.

Am 16.3. haben wir unser Geburtstplanungsgespräch und am 17.3. sind wir wieder beim FA, bin dann mal gespannt,wieviel unsere Maus dann zugelegt hat.#verliebt

Ach ich freu mir so, bin gespannt, wann sie sich auf den Weg macht. Vielleicht zu meinem 30.Geburtstag (6Tage nach ET)?? Das wär ein riesiges Geschenk??!!

GLG und einen schönen sonnigen Tag #winke