Zurück vom fa-niedergeschlagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von max200878 08.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo Ihr lieben,
komme grad von meiner Ärztin und wäre heut eigentlich 6+1.Sie hat ultraschall gemacht,aber leider nix gesehen.#heul
Wie kann das sein,der ss test vor 2 wochen war doch positiv und meine mens oder verspätete blutungen hatte ich net.
was ist passiert??am eierstock hat sie auch nix gesehen #schwitz.
jetzt hat sie blut abgenommen um zu sehen ob da hormone drin sind.wenn net soll ich in die klinik#schock
meine brust tut aber weh und ab und zu ist mir etwas übel.
bilde ich mir das ein????:-(
Kennt das jemand???
lg anke

Beitrag von jacky84a 08.03.11 - 11:18 Uhr

#liebdrueck

och anke, warte doch mal noch ein wenig ...erstmal den bluttest ab und dann den nächsten ultraschall.... schau mal, das baby ist noch so klein, da kann man doch noch nichts großartig sehen, lass dich nicht verrückt machen!!

Beitrag von tina051987 08.03.11 - 11:23 Uhr

muss ich meiner vorrednerin recht geben.
Die sind noch so winizig das sieht sogar nich mal das US.
Bei mir hat man das erstemal was ende der 7 ssw gesehen un selbst da war es noch gaaanz klein.
Viele sehen auch erst was in der 8 oder 9 ssw. bei meiner freundin war 3 monate nix zusehen.Was ich ech t komisch fand aber der wurm von ihr wird mittlerweile schon 5 jahre....#huepf
Nicht jedes kind will sich gleich zeigen:-D
Also mach dir keine sorgen und warte erstma den blutest ab (der bestimmt super aussfällt)


LG Tina+Würmchen 9+4

Beitrag von 19face84 08.03.11 - 11:34 Uhr

Bei mir war es genau so und eine Woche später war da dann ein kleines etwas mit gaaaaaaaaaaaanz kräftigem Herzschlag. #verliebt
Das kann also alles und nix heißen. Natürlich gibt es Schwangerschaften wo die Fruchthöhle leer bleibt, das will und kann ich dir nicht verschweigen! aber ich kann dir nur den guten Rat geben, bitte bleib ruhig! Ich war in der Woche total durch den Wind, hatte schwer mit Übelkeit zu kämpfen und war doch fest davon überzeugt, dass das mit der Schwangerschaft schief gegangen ist. Hab mich fast jeden Abend in den Schlaf geweint und war einfach nur fertig. Und jetzt mach ich mir Vorwürfe weil ich meinem Krümel damit vielleicht zu viel Stress gemacht hab. *schulterzuck*

Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen dass alles gut wird!

Gruß

karin + Würmchen ab morgen 11. Woche!

Beitrag von chrissiemaus 08.03.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

#liebdrueck mach dich mal nicht vorher schon verrückt! Es brauch sich nur der Es und oder die Einnistung verschoben haben. Und schon bist du nicht bei 6+1 sondern erst bei 5+... und dann wäre es völlig normal, dass man noch nichts sieht.
Also Kopf hoch und POSITIV denken!!! Der Bluttest fällt bestimmt normal aus.


Alles Gute und eine schöne Kugelzeit!
LG Chrissie

Beitrag von max200878 08.03.11 - 11:42 Uhr

Vielen dank ihr lieben,#liebdrueck
dass ihr mir mut macht.es tut echt gut.
mein mann ist ziemlich niedergeschlagen.naja werd mich mal irgendwie ablenken und evtl.hab ich ja morgen abend nen positiven anruf.#zitter
drückt mir die daumen.
danke für eure hilfe.#danke