ZB Runde bis 12:30

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr seid nicht so sehr am hibbeln.:-p

Für mich ist grad alles sehr entspannt, da mein ZB sich nicht wirklich ändert und ich langsam wirklich glaube, dass es am Thermometer liegt.#rofl Muss nun endgültig ein Neues kaufen... Gestern hatte ich ein Zwicken an den Eierstöcken und ich dachte, es könnte der ES kommen. Allerdings passt der ZS nicht. Ich hoffe, ich bekomme einen.#zitter
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/524409/572874

Hatte am 24.2. leichte Blutungen, am 2.3. nen HCG von 500 und am 4.3. einen HCG von unter 2. Somit ging alles ganz ohne starke Blutung ab... Und es müsste bald wieder ein ES stattfinden können.#kratz


So, nun seid ihr dran!!! Zeigt her eure ZBs!#huepf

Drücke allen die Daumen und hoffe, es verabschieden sich diesen Monat wieder Einige ins SS Forum!#klee

LG
Carina

Beitrag von ramona-1983 08.03.11 - 11:19 Uhr

Wow...Lineal verschluckt?? :-D
Hast du denn mal ausprobiert,dass du etwas später oder nach dem Aufstehen nochmal misst um zu testen ob das Thermometer auch ne andere Gradzahl anzeigen kann?
Hier ist mein ZB, ich hoffe die Balken sind richtig,was meinst du?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913737/571836
Hatte eben schonmal gefragt,aber den Link vergessen... #schein

LG

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:25 Uhr

Hallo

Ja, kann es.#rofl

Es zeigte am Samstag 37,2° an, da ich erkältet war.. Und am Abend zuvor 38,3°.#rofl Scheint also auch andere Zahlen zu kennen.*yeaha*


Dein Zyklus ist sehr unregelmäßig, aber der ES sollte da gewesen sein. Bienchen sitzen gut und die Tempi ist auch über CL! Drück dir die Daumen!
(Der 2. Fall könnte auch ein 2. ES gewesen sein..Oo Hab ich noch selten so gesehen..)

LG

Beitrag von ramona-1983 08.03.11 - 11:37 Uhr

2. Eisprung??? #schock Oha...das wäre was!
Naja,will ja eh 2 Kiddis! ;)

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:57 Uhr

*hahha*
Na ja, es gibt alles... Außer, es war schon ein Östrogenabfall.
Wissen tuts nur der Körper.=)

Viel Erfolg

Beitrag von schne82 08.03.11 - 11:23 Uhr

wenn ich das richtig sehe, hast du ja sehr oft nicht gemessen. Du kannst ja nicht automatisch davon ausgehen, dass Tempi so ist wie sonst, oder hab ich da was falsch gelesen?

Mein ZB ist in der VK.

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:27 Uhr

Hallo

Ich hab nur da nicht gemessen, wo es unten bei den Notizen steht.
Dachte ja, ich sei schwanger, dann, dass ich nicht schwanger sei, dann kam der Anruf doch schwanger und am Freitag dann doch nimmer.#augen
Und somit hörte ich immer dann auf zu messen, wenn es hieß: schwanger... #klatsch #rofl

Und auch, wenn ich dann mal gemessen habe, war die Tempi gleich. Müsste also schon passen. Zumindest klappte es letzten Zyklus auch so und ich messe nun wieder 3 Tage und die Tempi ist gleich.#klatsch


Ich denke, dein ES war erst da, wo die leichte SB war... Bienchen könnte reichen... Anstieg ist gering, aber vorhanden.#klee

LG

Beitrag von anja_20_ 08.03.11 - 11:23 Uhr

Hallöchen!

Auch ich (mir erging es letzten Zyklus ähnlich wie dir) würd gern ein ZB einschmeißen.
Allerdings bin ich noch recht am anfang und mein ZB sieht sehr sehr komisch aus!

So frühen ES?? Letzter war am ZT 26?

Was denkst du? auch diese Schwankungen sind ganz neu.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/389317/573250

Dein ZB is ja mal der Hammer. Lineal verschluckt würd ich sagen ;-)
glaub nicht das das am Thermometer hängt.

lg anja

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:30 Uhr

Huhu

Also mein HCG Wert fiel prompt, nur meine Tempi ist gemütlich.#rofl
Hab ja nicht immer gemessen, aber wenn, dann kam das raus.. Daher trug ich für die anderen Tage die selbe Tempi ein. Da, wo ich krank war, hab ichs unten als Notiz stehen. Das ändere ich, wenn der ES da war. Hatte Bedenken, ob urbia das sonst als ES sieht.#klatsch

Oh, auch eine interessante Kurve..

Hattest du auch einen Frühabort? Dann könnte es durchaus ein früher ES sein. Ansonsten mal abwarten, was die Tempi die Tage macht.. Vielleicht fällt sie wieder, dann war kein ES da. Sieht aber relativ sicher danach aus, wobei dann der Ovu evtl. noch positiv sein müsste.#kratz

#klee

Beitrag von anja_20_ 08.03.11 - 11:35 Uhr

Ja hatte am ES+11 positiv getestet. Und dann ES+13 heftige Mens und Tempiabfall.
Dann stieg sie wieder und nun schwankt sie so.
Hätt vielleicht doch zum Doc gehen sollen. War ich aber dann nicht. Mens war so arg, dass es für mich sinnlos erschien.

Als die Tempi heut so hoch war, hab ich mal nen OVU gemacht. Der war aber negativ, naja vielleicht auch normal, denn der is ja vor ES positiv ;-)
Sollte der ES gewesen sein, dann hatte ich nicht mal anzeichen! Schon komisch.

Ach ich verstehs im mom einfach nicht wirklich.
Bleibt mir nur abwarten was die Tage so kommt.

Drück dir die Daumen,

lg

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 12:00 Uhr

Huhu

Das war sicher ein Frühabort.#liebdrueck

Ich hatte leider keine starke Mens, hat sich ganz von allein geregelt nach ner Woche.#schwitz Aber nun ist der Wert bei 0 und alles frei für nen neuen ES.#huepf

Dann ists auch kein ES...
Ich hatte am 5.3. auch so ne hohe Tempi, aber war auch leicht erkältet. Daher hab ich die Tempi in der Notiz stehen und in der Kurve angepasst... Oo Da waren es aber 0,8° Unterschied.

Drück dir die Daumen, dass du einen baldigen ES hast!#klee

Beitrag von teggie 08.03.11 - 12:04 Uhr

Ich würde schon sagen, dass der 7.3. sehr nach ES aussieht. Guck mal bei mir sieht's auch so aus, dass es rasant runter und dann hoch geht. Allerdings gehts bei mir nur langsam hoch (das in der Kurve war Fieber). War leider krank und damit ist der Zyklus bestimmt hin....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940219/569834

Beitrag von kylyen 08.03.11 - 11:25 Uhr

Oha, ist dein Thermo stehen geblieben? *g*

Hier ist mein ZB auch mein erstes richtiges Blatt seit MA im Nov. Will nicht das meine Tempi runtergeht und brauche zuspruch! Ausserdem ist mir langweilig, deswegen nehm ich jede ZB-Runde mit ;-) )

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/808010/567350

Bitte mach mir Mut!

Beitrag von anja_20_ 08.03.11 - 11:31 Uhr

Hallöchen!

Du hattest ja einen positiven SST!

Würd gern ein leises herzlichen Glückwunsch einschmeißen, aber irgendwie ist die Tempi nicht mehr so prickelnd :-(

Ich drück dir auf jeden fall die Daumen

Beitrag von kylyen 08.03.11 - 11:32 Uhr

Genau das ist mein Problem.... die Tempi ist doof.... ach Menno.... ich versuch einfach positiv zu denken solang sie über der Coverlinie bleibt....

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:35 Uhr

Klar, darfste auch.:-p Mir ist nämlich auch langweilig, daher mach ich ZB Runden...*hahha*

Mein Thermometer kann auch andere Zahlen, daher kanns eig nicht kaputt sein.-.-

Sehr schönes ZB, allerdings sieht es nach drohendem Abort aus.#schock
Zumindest geht die Tempi ganz schön in Keller und ich habe gesehen, dass du schon + getestet hast.#zitter Ich hoffe, ich irre mich und du hälst bald ein schickes US Bild in der Hand.#liebdrueck

LG

Beitrag von kylyen 08.03.11 - 11:37 Uhr

Dann hoffe ich einfach mal ganz ganz stark mit.

Eigentlich hatte ich ein ganz gutes gefühl und jetzt die blöde Tempi...

Ach Mensch. Wenn ich Blutungen bekomme muss ich glaub ich dringend mal mit meinem Arzt sprechen....

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 12:00 Uhr

Wieso?
Übt ihr schon so lange?

Beitrag von kylyen 08.03.11 - 12:08 Uhr

Nein es ist "erst" der 3. ÜZ der 2te. bzw. erste richtige nach meinem MA mit AS im November....

aber seit ich die AS hatte hab ich seltsamerweise nur einen 2. ZH von 8-10 Tagen bin schon angesprochen worden ob es eine GKS ist. Diesen Zyklus ist es das erste mal anders. Deswegen hatte ich gehofft zumindest wieder einen "normalen" Zyklus zu haben.

Nicht nur das es hat gleich wieder geklappt aber wenn es jetzt doch "schief" gehen sollte will ich mich mal erkundigen ob das auch mit GKS zu tun haben könnte oder woran sonst.

Naja vielleicht sollte ich nicht gleich den Kopf hängen lassen sondern positiv denken :-(

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 12:11 Uhr

Genau! POSITIV denken ist die Devise!#huepf

Wäre doch super, wenn dein Zyklus wieder normal wäre.. Ansonsten geh zum FA und lass es abklären.#liebdrueck

Wir sind nun im 2. ÜZ und im 1. ÜZ nach Frübabort (5./6. SSW). Ich bin sehr positiv gestimmt und hoffe einfach nur auf einen ES. Alles Andere ist mir egal.. Möchte nur wieder normal "ticken".

Drück dir die Daumen!

Beitrag von kylyen 08.03.11 - 12:48 Uhr

Danke Dir!

Beitrag von bethanie 08.03.11 - 11:25 Uhr

hui..ne Wasserwaage könnts nicht toppen ;)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925430/572560

ist noch nichts zu sehen bei mir...weiß auch nicht ob der ovu nun mehr gezeigt hat als gestern...hm...abwarten und tee trinken...
mach mir kein stress mehr...sind im 11 ÜZ...letzten haben wir nur 4 bienchen gesetzt( http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925430/566839 )...den davor war ich mir so sicher ( http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925430/555503 )..und diesen...naja..die kröpfte lassen nach und gut für die beziehung ist der stress langsam auch nicht mehr...=(

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 11:39 Uhr

Hallo meine Liebe,

schön, dich noch hier zu sehen. Auch, wenn es doof klingt, aber es sind so viele der alten ZB Runde schwanger geworden.#schock Und dann hatte ich den Abort.#schmoll Daher freu ich mich, noch mit dir HIBBELN zu können!#huepf

Unsere Babys wollen einfach noch besser aussehen und werden.#liebdrueck Du weißt doch: Gut Ding, will Weile haben.#huepf
Lasst den Kopf nicht hängen, ich kann mir gut vorstellen, wie schwer das für eine Beziehung ist.#liebdrueck

Ich denke, du hast bald deinen ES. Der Ovu wird langsam positiv und, entweder deine Tempi sinkt noch tiefer oder sie steigt gleich. Daher lieber paar Bienchen setzen.#verliebt

Kopf hoch!!!!

Beitrag von bethanie 08.03.11 - 11:47 Uhr

hast wohl recht....ich will aber auch mal hoffen das unsere babys verdammt süß und hübsch werden!!!!! ;)

Beitrag von 20carinchen04 08.03.11 - 12:02 Uhr

Wenn ich meinen Sohn ansehe, dann JA!#freu

Allerdings klappte es da gleich im 1. ÜZ.#huepf Ok, nun auch, aber das Baby war wohl krank und ich denke, grad in unserem Alter möchte man lieber ein gesundes Baby.? Ich könnte ein behindertes Kind nicht großziehen... Daher waren wir ganz froh, nach dem ganzen Hin und Her, dass es doch abging. Klingt irgendwie hart.. Aber leider ne Tatsache.#hicks