Findet ihr den namen auch so schrecklich?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kerstin0409 08.03.11 - 11:43 Uhr

Huhu!

Wir haben zwar noch kein Outing, aber überlegen natürlich schon Mädels und Jungennamen...

aber bei den Mädchennamen können mein Mann und ich uns nicht wirklich einigen...

Mein Favorit ist MARLENE. Aber mein Mann findet den schreeeeeeecklich und meine Mama ist auch nicht begeistert :-(

Mhm, wird wohl nix werden :-(

Laura ist dann unsere zweite Wahl, mit dem können wir beide Leben.

Was meint ihr?

LG kerstin
morgen 17.ssw #verliebt

Beitrag von majleen 08.03.11 - 11:45 Uhr

Ich finde ihn nicht schrecklich. Mir würde er mit A besser gefallen. Also Marlena. Aber das ist Geschmacksache. Lieber vor der Geburt den Namen nicht erzählen. Das ist schliesslich eure Sache. Deinen Namen haben ja auch deine Eltern und nicht deine Grosseltern ausgesucht.

Beitrag von 19katharina90 08.03.11 - 11:46 Uhr

Also Marlene war bei uns in der engeren Wahl!

Ich finds schön #verliebt

Beitrag von derhimmelmusswarten 08.03.11 - 11:46 Uhr

Marlene wäre mir auch zu altbacken. Laura finde ich da sehr viel schöner

Beitrag von diba 08.03.11 - 11:47 Uhr

hm

also ich persöhnlich finde marlene viel hübscher als laura.

aber dazu gehören ja immer zwei und wenn dein mann den namen nicht schön findet,ist es sicher schwer,euch zu einigen.


ich konnte den namensfavoriten bei lana auch nicht durchsetzten..aber jetzt sind wir beide mit der namenswahl glücklich.


liebe grüsse diana

Beitrag von eisblume84 08.03.11 - 11:52 Uhr

#pro dito

Beitrag von schnullabagge 08.03.11 - 12:01 Uhr

Hallo!
Ich mag den Namen Marlene.
Laura dagegen gar nicht :-/

Beitrag von arlie123 08.03.11 - 12:01 Uhr

Marlene finde ich sehr schön, Laura ist eher so 0815 - mäßig.

Aber ganz wichtig ist, dass er Deinem Mann und Dir gefällt. Ist schon zu zweit schwer genug sich auf irgendwas zu einigen, musste ich feststellen.
Wenn dann die zukünftigen Großeltern auch noch ihren Senf dazugeben, kommt man wahrscheinlich nie zu einer Einigung oder wird in irgendwas reingequasselt, was man gar nicht möchte. :-)

LG, Arlie

Beitrag von tritratrullalala 08.03.11 - 12:05 Uhr

Ich finde den Namen toll. Klassisch, selten, aber nicht zu exotisch. Laura wäre mir zu häufig.

Beitrag von pye 08.03.11 - 12:09 Uhr

hmm er ist recht altmodisch, wie meine eine vorgängerin schon geschrieben hat marlena würde schöner klingen, weniger hart :)

Beitrag von maigloeckchen83 08.03.11 - 12:13 Uhr

Ich mag den Namen Marlene. Eine Freundin von mir heißt so und die war damit immer zufrieden. Schließlich kennt ihn jeder, aber es heißt nicht jede so.

Laura find ich ok, aber mehr auch nicht #schein

LG Kati

Beitrag von jus-i2010 08.03.11 - 12:17 Uhr

Der Name hat was#winke#blume#pro

Beitrag von jus-i2010 08.03.11 - 12:17 Uhr

also Marlene;-)

Beitrag von uta27 08.03.11 - 12:19 Uhr

Ich finde den TOLL!!!!!

Wenns bei uns ein Mächen wird (irjendwie hab ick das in der Pusche!) wirds ne Gerda!

Liebe Grüße, Uta

Beitrag von novemberschnecke 08.03.11 - 12:24 Uhr

Ich finde ihn nicht schrecklich aber für mich klingt er altmodisch.
Alles Geschmackssache :-)

Beitrag von lastrada 08.03.11 - 12:38 Uhr

Hallo,
marlene ist ein schöner Name, Laura auch aber wer es etwas "älter" mag ist Marlene schöner.
Aber ich kenn das mit den nicht mögen, wir bekommen ein Mädchen und sie soll Theresia heißen, ist auch kaum einer damit einverstanden. wenn es nach mir gegangen wäre würde es eine emilia werden, aber ich hatte bei Josefine schon die Stimmgewalt also durfte mein Mann jetzt "bestimmen". er wollte theresa- war mir zu hart und deswegen bekommen wir jetzt eine Theresia Crezens und haben tun wir schon eine Josefine Margarete (die zweitnamen sind von verstorbenen Omas mütterlicher seits)
lg

Beitrag von schnitte19840 08.03.11 - 12:41 Uhr

Mir gefällt Laura.

#winke

Beitrag von raketemitbaby 08.03.11 - 12:44 Uhr

Ich finde Marlene sehr schön #verliebt
Laura ist zu geläufig und so heißt ja fast jedes 4 Mädchen:-p
versuch dein Kopf durch zu setzten ist ja auch dein Kind oder;-)

alles gute#winke

Beitrag von jujo79 08.03.11 - 12:50 Uhr

Hallo!
Ich finde Marlene richtig toll. Laura mag ich dagegen nicht. Aber ich habe da ja leider nichts zu sagen ;-), schließlich bin ich nicht dein Mann!
Ihr habt doch noch massig Zeit zum Überlegen. Bestimmt findet ihr noch einen Namen, mit dem ihr nicht nur leben könnt, sondern den ihr richtig toll findet! Und deine Mutter würde ich gar nicht in die Diskussion einbeziehen. Es ist ja EUER Kind und ihr sucht den Namen aus.
Grüße JUJO

Beitrag von diana-br. 08.03.11 - 13:11 Uhr

Marlene ist schön, als Alternative: Melina vielleicht?

Beitrag von 0179tina75 08.03.11 - 13:22 Uhr

hallo

mach doch einfach "laura marlene" draus .... nur son gedanke.
ich überleg auch schon mit meiner maus, auch wenn wir noch lange hin haben ..... lily und neo sind unsere favoriten ;-)

genieß die #sonne
lg tina

Beitrag von caro2404 08.03.11 - 13:26 Uhr

Laura finde ich furchtbar. Gibt es bei uns im Kiga x-mal. Marlene hingegen finde ich toll. Gibt es auch nicht im KiGa ;-)

Beitrag von leboat 08.03.11 - 13:33 Uhr

Hallo,
mir gefällt Marlene auch nicht.Laura finde ich langweilig...
LG

Beitrag von haseundmaus 08.03.11 - 14:08 Uhr

Hallo!

Also gefallen muss der Name schon euch beiden, ist klar.

Ich persönlich find Marlene auch nicht schön. Find ich passend für eine 60jährige Rentnerin, aber nicht für ein kleines Mädchen.

Laura ist ok.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von manana85 08.03.11 - 14:57 Uhr

MARLENE IST SUUUUUPER SCHÖN. LAURA heißen voll viele :-/

  • 1
  • 2