Ich bin so ein Idiot

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winter2010 08.03.11 - 11:50 Uhr

Oh man ich könnte weinen, mach mir so Vorwürfe. Musste mich die letzte Stunde so am Telefon aufregen, weil ich richtig übel verarscht wurde. Und jetzt wird mein Bauch hart und mein Baby ist total aufgeregt im Bauch. Warum hab ich mich nur so aufgeregt, musste total schwitzen und mein Herz raste. Ich bin so eine schlechte Mama für mein Baby, mach mir Sorgen das jetzt was passiert mit der Minimaus.

Bin total am Ende, musste das mal loswerden. SORRY!!!!

Beitrag von erbse2011 08.03.11 - 11:53 Uhr

da kann nix passieren, solltest nur nich jeden tag machen :-)

und der harte bauch sind dan übungswehen.

aber deshalb bist du doch keine schlechte mama. man kann nicht immer freudenseelig in der welt rumlaufen, da passiert das mal das man sich aufregt und schreit.

bist auch nur ein mensch :-)

mein kleiner tritt mich dann auch richtig argh wenn ich mich aufgeregt habe und bekomm nen harten bauch, aber dann ist wieder alles okee.

Beitrag von combu779 08.03.11 - 11:54 Uhr

Hallo,

jetzt beruhige Dich erst mal. Wir werden unsere Kinder weder im Bauch noch auf der Welt ständig von allem Stress fern halten können.

Ja klar, ist Deine Maus jetzt etwas unruhig. Das Adrenalin kommt auch bei ihm an.

Du bist keine schlechte Mutter, das ist Quatsch.

Jetzt versuche wirklich, Dich etwas zu beruhigen. Gehe an die frische Luft oder tu etwas, was Dir gut tut.

Deinem Baby hat der Ärger jetzt auf jeden Fall nicht geschadet.

LG Kati

Beitrag von kitti27 08.03.11 - 11:54 Uhr

Hu hu,

beruhige Dich mal, das kann Dein Baby ab! Und solange es nicht tägl. vorkommt, ist es sicher nicht schlimm!
Ich habe moch auch letztens einmal sooooo heftig aufgeregt, hatte auch Herzrasen, Schweissausbrüche etc..., aber als ich mich wieder beruhigt hatte, war alles wieder gut und ruhig!
Entspann Dich erstmal wieder ( insofern es geht )

Kitti, 19+6

Beitrag von johannab. 08.03.11 - 11:56 Uhr

Das sind bestimmt auch die Hormone, kenne ich auch von mir ;0)
Leg Dich entspannt ein paar Minuten zurück, leg die Hand auf Deinen Bacuh, geh eine Runde ins Grüne und dann ist wieder alles gut. Ich denke jeder von uns regt sich ab und an mal richtig auf, das lässt sich ja gar nicht vermeiden.

Mir tut ein bisschen Abwechslung draußen dann immer sehr gut!

Mach Dir nicht so einen Kopf und genieße die Sonne!!
#winke#winke

Beitrag von mireille-0103- 08.03.11 - 12:09 Uhr

Ach red dir doch nicht so einen Blödsinn ein!
Wenn ich da mal überleg, als ich mit meiner Tochter schwanger war und wir leider noch bei meinem Schwiegermonster wohnten, da hab ich fast jeden zweiten Tag die Beherrschung verloren, weil diese Frau einfach krank ist!!!
Und meiner Tochter geht es super! Sie ist jetzt 7 Monate und einfach nur mega süß #verliebt

Beitrag von renoncule 08.03.11 - 12:59 Uhr

ich würde es so sehen: dein baby regt sich auf über die verarschung auf und jetzt müßt ihr euch beide ne runde pause und was gutes gönnen. vielleicht sagst du dem zwerg mal: "so. und wir zwei machen es uns jetzt mit nem kakao auf dem balkon gemütlich. pah!" (ich mache das immer so) und wirst sehen, bald geht es euch beiden wieder wunderbar!