Reizhusten :(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sadhob12 08.03.11 - 12:08 Uhr

Hallo ihr lieben!!

Jetzt hat es mein kleinen erwischt,

Husten und schnupfen und er ist nicht wirklich fit!! Er hustet schon bis er wuergen muss, und das tut mir sooooooo leid!! Ich gebe ihm Mucosolvan ueber den tag und nachts einen Husten stiller, damit er ein bissal schlaf bekommt!! Gibt es noch ein paar Hausmittelchen die ich noch verwenden kann damit er nicht so extreme husten muss???

Werde gleich noch Fenchelhonig holen und sonst weiss ich nichts mehr was ich ihm geben kann :-(!!

Bin dankbar fuer jeden Hilfreichen tipp :)

lg elke und klein Cody

Beitrag von pegsi 08.03.11 - 12:55 Uhr

Mein Tip: Kinderarzt befragen.

Von Hustenstillern halte ich persönlich ja mal gar nichts. Lieber ein paar unruhige Nächte, aber dann ist der Dreck draußen.

Viel trinken ist natürlich wichtig. Bei manchen hilft auch Zwiebelsaft: einfach eine Zwiebel kleinschneiden und mit einem Löffel Zucker den Saft rauslocken.

Beitrag von joline81 08.03.11 - 13:07 Uhr

hier findest du einige hausmittel http://www.wuschelmaxi.de/elternbereich/hausmittel/Hausrezepte/Hausrezepte.htm

ich stelle immer eine schüssel mit thymian, der mit heißem wasser aufgegossen wurde ins wohnzimmer bzw zum schlafen ins kinderzimmer.
ich bin der meinung es hilft sehr gut ;-)