Frage wegen Einfrieren.

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von 28032009 08.03.11 - 12:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

und zwar habe ich Julien damals immer gestampfte Banane mit geriebenem Apfel gemacht.
Das würd ich nun bei Marie gerne auch machen.
Kann ich denn einen Wochenvorrat vorbereiten und Einfrieren?

Danke für Antworten

Beitrag von gslehrerin 08.03.11 - 16:31 Uhr

Ich würde mir da keine Stress mit einfrieren machen. Das ist doch beides ganz schnell zurechtgemacht.

LG
Susanne

Beitrag von 28032009 08.03.11 - 19:42 Uhr

ja sicher. ich bin aber morgens ziemlich im stress da ich um kurz vor 7 aus dem haus muss. wenn ich das abends zubereiten würde. und in den kühlschrank stelle, werden die bananen dann arg braun?

Beitrag von zwillinge2005 08.03.11 - 20:50 Uhr

Hallo,

dann koch doch lieber Apfelmus - das lässt sich im Kühlschrank/Gefrierfach aufbewahren. Aber die Kombi Banane/frischer Apfel ist nicht haltbar.

LG, Andrea